Es muss halt Windows sein...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von python, 8. April 2007.

  1. python

    python New Member

    Hi und Frohe Ostern!
    Auch wenn´s hart ist: Ich soll ein Windows-Laptop für meine Frau kaufen. Sie wird´s für Office und email verwenden, nichts wirklich Anspruchsvolles.
    Was die Prozessoren angeht, bin ich allerdings ziemlich hilflos - Core Duo und Core2Duo kann ich einschätzen, aber die ganzen "Centrino"-Geschichten sagen mir gar nichts, geschweige denn AMD-Prozessoren.
    Tipps?

    Gruß, python
     
  2. Firekuschel

    Firekuschel Wiesoweshalbwarum ?

    ...na und ???

    Windoofs läuft doch auch auf´m MAC :)
     
  3. Firekuschel

    Firekuschel Wiesoweshalbwarum ?

    ...ansonsten schau mal bei DELL vorbei...haben ganz gute Angebote...
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ähmmm...wie wär's mit einem MacBook? Da läuft doch Windows auch drauf (per BootCamp oder Parallels).
     
  5. benqt

    benqt New Member

    Wenn's nur um Officeaufgaben geht, würde ich mich erst gar nicht um den Prozessortyp kümmern, da reicht doch jeder halbwegs Aktuelle aus.
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Oder versuch sie dezent an OSX heranzubringen. Mail und Office geht auch auf
    dem Mac. Und vielleicht gefällt ihr OSX ja.
     
  7. python

    python New Member

    Ach, was habe ich nicht alles versucht... Es soll halt ein PC sein - da kennt sie sich jetzt halt aus. Außerdem wäre ein MB einfach übertrieben. PCs sind halt unterm Strich doch billiger und sie tun´s für diese Aufgaben ja auch.

    Ich will mir /ihr halt bloß kein Uralt-Teil andrehen lassen, auf dem Vista nur schwarzweiß, ruckelig,... läuft. Oder kann ich mich darauf verlassen, dass alles, was als "vista-ready" verkloppt wird, auch annehmbar funzt?
    Den Jungs im Blödmarkt&Co. trau ich halt nicht so viel an ehrlicher Beratung zu.
     
  8. Mathias

    Mathias New Member

    Als erstes musst du darauf achten, dass es 2 verschiedene Vista-Home-Versionen gibt: Vista Home Basic und Vista Home Premium. Premium läuft nur auf richtig gut ausgerüsteten Notebooks (viel RAM und gute Grafikkarte) mit der neuen Oberfläche und die sind nicht ganz billig. Bei den AMD-Prozessoren kenne ich mich nicht aus, aber bei Intel sollte es schon ein CoreDuo sein (Core2Duo ist nochmals neuer und etwas besser). Die sind mittlerweile ja sehr günstig zu haben. Centrino hingegen ist "veraltet".
     
  9. Fadl

    Fadl New Member

    Vista braucht auf jeden Fall einen Core Duo. Besser natürlich noch ein Core 2 Duo. Kommt halt auf den Preis an. Das Centrino Zeugs braucht dich nicht zu interessieren.
    Wenn Vista auf dem Notebook laufen soll dann achte auf jeden Fall auf 2GB Ram.
    Grafikkarte sollte deiner Frau egal sein. Daher reicht da auch ein einfacher Intel Chip.
     
  10. python

    python New Member

    Danke!
    Kann noch jemand was zu AMD sagen?
     
  11. Fadl

    Fadl New Member

    Ich glaube einen aktuellen Dual Core kannst du da auch ruhig nehmen. Allgemein finde ich die Intel Lösungen bei Notebooks aber meist besser.
     
  12. python

    python New Member

    Danke euch. Ich hätte (weil ich die halt vom MB kenne) wohl auch einen CoreDuo / C2D genommen, aber es gibt halt doch recht günstige Laptops mit AMD-Prozessoren.
     
  13. Mathias

    Mathias New Member

    Diese 3-D-Effekte werden dann aber nicht funktionieren, oder? :rolleyes:

    [​IMG]
     
  14. ISO

    ISO New Member

    Ich weiß auch nur, was in der c't zu lesen ist.
    Im Desktopbereich ist AMD gleichwertig zu Intel oder in manchen Segmenten gar überlegen.
    Im Mobilbereich bietet Intel das bessere Verhältnis von Leistung zu Energieverbrauch. Apple-Notebooks in der jetzigen Bauform ließen sich mit der Technik von AMD nicht realisieren. Centrino ist veraltet.
     
  15. python

    python New Member

    Ja sag mal - das sieht ja toll aus! Das hätte ich aber auch gerne auf dem Mac! :D
     
  16. python

    python New Member

    Danke ISO. Dann bin ich schon mal weiter...
     
  17. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Kauf ein MacBook mit OSX und sag ihr, das ist das neue Windows Vista :)
     
  18. MacS

    MacS Active Member

    Noch ein Aspekt: für Vista gibt es momentan nur einen funktionfähigen (und kostenpflichtigen) Virenscanner! Den aber musst du haben, denn nach durchschnittlich 20 Minuten Interneteinsatz ist er ohne Schutz bereits verseucht und du kannst Vista wieder neu installieren. Alle anderen Virenscanner laufen noch nicht unter Vista. Nur so als Info an deine Frau... Aber wenn sie daran Spaß hat, dann nur zu! Erste Sicherheistlücken sind schon bekannt!
     
  19. 6699

    6699 New Member

    Ist sicher richtig, bei meinem Sohn (iMac Core Duo 1,8) läuft Vista unter Parallels, bei mir auf dem MBP, beides problemlos - obwohl es "Windows" ist (kostenlose Entwicklerversion, die letztes Jahr runtergeladen werden konnte, läuft aber nur noch bis Juni dieses Jahres). Als Virenschutz nutze ich avast, das bekommt man als Privatuser ganz legal kostenlos via Internet unter www.avast.com. Natürlich fühle ich mich unter dem Mac OS wohler, sonst würde ich ja Windows als Hauptsystem nutzen - aber Vista ist nun wirklich nicht so schlecht. Außerdem sieht es echt gut aus!

    Aus meiner (eher begrenzten) Windows-Erfahrung heraus wird also wohl ein Core Duo reichen, der Core2Duo muss es bestimmt nicht zwingend sein. Viele Laptops weden mit CoreDuo 1,6 GHz angeboten, oft recht preisgünstig. Ich würde nur schauen, dass auch eine Graphikkarte verbaut ist, sonst tun sich die Aero-Effekte wohl schwer (oder laufen erst gar nicht). Und der hohe Bedarf an Arbeitsspeicher hat sich ja bereits überall herumgesprochen.

    Eine interessante Alternative könnte vielleicht noch der Refurbished Store sein, das MBP ab 1500 Euro liegt m.E. preislich auf PC-Niveau (habe meine Rechner auch aus dem Refubished-Store - tolle Sache!). Damit hätte man dann ein geniales "Hybrid-System":

    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore?family=Certified

    Wenn die Frau allerdings wirklich gar nichts von Apple hält, ist der Weg in den Media-Markt wohl schon die einfachere Lösung. Wir Mac-User können uns das zwar nicht wirklich vorstellen, aber die meisten Menschen werden hier im Media-Markt und mit Windows offenbar genauso glücklich wir wir mit unseren Macs ....
     
  20. Fadl

    Fadl New Member

    Doch, funktioniert mit der Intel 950er IGP.
     

Diese Seite empfehlen