Es tut sich immer noch nix!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von heico, 20. Juni 2001.

  1. heico

    heico New Member

    Hallo,

    vor 2 Wochen habe ich mir die Systemsoftware OS X gekauft.
    Ich habe einen G4 mit 400 MHz (512 MB Ram) eine Formac-Grafikkarte. Ich habe mir letzte Woche einen interne 75 GB Festplatte gekauft. Dort habe ich das 9.1er System draufgespielt (es war bei der OS X Software dabei). Den Tipp, dieses Rom_Update auch durchzuführen, habe ich auch gemacht (wobei aber die Meldung kam, das dies nicht nötig wäre - war wahrscheinlich schon auf der 9.1er Version mit dabei). Nun habe ich aber folgendes PRoblem:
    Wenn ich die OS X Version ins CD-ROM-Laufwerk lege, und dann auf installieren klicke, kann ich ja nur auf Restart klicken. Wenn ich dieses mache, startet der REchner aber nciht mehr hoch. Nichts tut sich, und das jetzt schon seit 20 Minuten. Wer kann mir helfen?
     
  2. heico

    heico New Member

    ach ja...mir gab hier jemand den Tipp alle Firewire und USB Geräte abzuknipsen, das habe ich auch schon gemacht, aber es hat nichts geholfen

    HEiko
     
  3. heico

    heico New Member

    ...ich schon wieder....nun war ich mal so schlau und habe meinen Monitor von der Formac-Grafikkarte abgeknipst und an die Grafikkarte angeschlossen, die beim Kauf meines Mac schon drin war. Nun ist der Rechner wie folgt hochgefahren. Es ist der kleine Monitor auf Grauem Hintergrund zu sehen, und oben links dreht sich eine Regenbogenfarbige CD.....seit ca. 10 Minuten. Ist das ein gute oder ein schlechtes Zeichen?

    HEiko
     
  4. heico

    heico New Member

    seit mehr als 30 Minuten ist diese CD nun zu sehen.....was soll denn das?
     
  5. mats

    mats New Member

    Ja!
    Die Antwort auf alle Fragen ist 42.
     
  6. heico

    heico New Member

    So, nun war der Rechner die ganze Nacht an und heute morgen war die farbige CD immer noch zu sehen....hat sich also nix getan...was kann man da jetzt noch machen?
     
  7. Tigger

    Tigger New Member

    jetzt erzähl doch erst mal, in welchem Zusammenhang das Ding zu sehen ist.
    Gerade gebootet, Classic gestartet, ...

    und am besten noch, was für Hardware.
    Grafikkarte?
     
  8. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Und überhaupt ist wohl Dein ursprüngliches posting verschwunden. Also nochmal von vorne: Was´n los?
     
  9. heico

    heico New Member

    Mist..das frühere posting ist wirklich weg. Son Mist...
    ALSO:
    Ich habe einen G4 Mac (400MHz), 512 Ram, eine normale Grafikkarte und eine Formac-Grafikkarte.

    ---------
    Ich habe mir die Original Mac Os X gekauft. Da ist ja die 9.1er Version mit dabei.
    --------
    Außerdem habe ich mir eine neue 75 GB Festplatte gekauft. Und schon die 9.1er Version von der CD draufgespielt

    -------

    Folgende Tipps (die ich hier bekommen habe) habe ich schon ausprobiert.
    1. Diese Rom-Update (brauchte ich nicht machen, da mir mein Mac sagte das es nicht nötig wäre. Wahrscheinlich ist auf der 9.1er Version schon der letzte Stand draufgewesen)

    2. Alle Externen Geräte (USB/Firewire/SCSI) abklemmen. Habe ich auch gemacht. Nix genutzt

    Aber alles hat nichts gebracht. Nach dem klick auf dem Restart-Knopf blieb der Bildlschirm schwarz

    3. Ich habe die Formac-Grafikkarte ausgebaut und den Monitor an die normale angschlossen

    Nun fuhr der Rechner hoch. Mit dem kleinen Bildschirm in der Mitte und links oben drehte sich eine regenbogenfarbige CD....
    ....im Grunde dreht sie sich jetzt noch...nach 12 Stunden.

    ------

    Was bleibt noch übrig?????
    Vielleicht sollte ich bei 9.1 bleiben oder mir einen neuen vorinstallierten Mac kaufen? :)

    ----
    Also ich weiß mir nun nicht mehr zu helfen. Außer vielleicht die SCSI Karte von Adaptec rauszunehmen. Aber ich finde es alles ein wenig lächerlich im Moment.

    ----
    Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar
     
  10. Tigger

    Tigger New Member

    mach wirklich mal alle nicht originalen Apple teile raus, auch die SCSI Karte.
    dann versuch zu starten (das sollte dann eigentlich klappen)

    dann steck nach und nach die verschiedenen Komponenten wieder rein, und versuch jedesmal zu starten. Wenn er dann wieder hängt, dann weißt Du, woran es liegt.

    Das es an der SCSI Karte liegt, ist denke ich jetzt wohl das wahrscheinlichste.
    Weil das ja bisher das einzige ist, was Du nicht rausgenommen hast.
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht gibt´s ja ein Update der Software für die scsi-Karte. Schau doch mal bei Adaptec vorbei und mach Dich schlau.
    Die Formac-Karte läuft meines Wissens nicht unter X - also beschwer Dich mal kräftig bei denen.
    Da heisst es immer noch: Wir arbeiten fleissig an Treibern. Seit wann haben die denn Informationen und Entwicklertools für X?
     
  12. Moese

    Moese New Member

    Hallo

    Habe mal gelesen das es ein Firmware Update der diversen Karten gibt.
    Gruss Moser
     
  13. mfs

    mfs New Member

    Die Regenbogen CD erscheinimmer dann, wenn ein Programm momentan keine Eingaben entgegennehmen kann. Du solltest erstmal eingrenzen, bei welchem Programm der Regenbogen auftritt. Dazu halte mal beim starten die Tastenkombination Apfel+V gedrückt. Dann erscheint ein ausführlicher Bericht, was gerade startet. Schreib einfach mal, an welcher Stelle sich Dein Rechner aufhängt.
    Gruß mfs
     
  14. heico

    heico New Member

    Danke für die Info....aber das System ist ja noch nicht mal drauf....

    ---

    ich nehme gleich mal die SCSI-Karte raus, wenn das nicht klappt...schmeiss ich die Kiste aus'm Fenster....das macht doch dann kein Spaß mehr :)

    Heiko
    p.s.: wünscht mir Glück
     
  15. mfs

    mfs New Member

    Sorry, ich dachte Du hättest das System schon drauf und es würde nicht vollständig hochfahren. Kennst Du vielleicht jemanden in Deiner Nähe, der auch einen Mac hat. Vielleicht kann man ja die Festplatte ausbauen und auf dem anderen Rechner installieren. Keine Ahnung ob das geht, aber BITTE BITTE schmeiss den Rechner nicht aus dem Fenster
     
  16. heico

    heico New Member

    Nein, nein...der REchner bleibt hier :)#
    ----
    Es war tatsächlich die SCSI-Karte von Adaptec die ihn noch gestört hatte. Jetzt installiert er gerade. Mal gespannt, was dann noch für Probleme auftauceh :)

    Danke allen
    Heiko
     
  17. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Schade, wäre gerne unter dem Fenster gestanden wenn Du geschmissen hättest ;-)
    Solltest Du es Dir doch noch überlegen, ein Mail genügt und Du bist Deinen Mac los, da jetzt aber fast alles funktioniert ist das weiterbetteln wohl zwecklos (bin zwar weder Schüler noch armer Student, aber einen fliegenden Mac würde ich alleweil vor der harten Landung retten).
    Gruss Hans
     
  18. macmaniacbd

    macmaniacbd New Member

    bedeutet dies das 42 MINUTEN gewartet werden muss ;-)
    DEEP TIMEs!
     

Diese Seite empfehlen