essen an Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von rest-in-peace, 16. Dezember 2004.

  1. Dieses Jahr möchte ich was besonderes machen und koche
    eine Haifischflossensuppe mit Krebsfleisch.

    Ich weiß nur noch welchen Wein dazu.
    Hat jemand eine empfehlung??
     
  2. Produo

    Produo New Member

    Kröver Nacktarsch?:D
     
  3. Pessi

    Pessi New Member

    Fleisch Fondü lecker:sabber:



    Pessi
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Nachdem er mit der

    Hallgartener Jungfrau

    Klüsserather Bruderschaft

    getrunken hatte, ging er mit ihr über den

    Wawerner Ritterpfad,

    hob ihr den

    Trabener Brautrock

    hoch und beseitigte mit der

    Oestricher Hand

    das

    Wachenheimer Gerümpel,

    faßte an ihre

    Naumburger Engelsgrube

    und berauschte sich an ihrer

    Liebfrauenmilch.

    Dann legte er sie mit dem

    Krövener Nacktarsch

    auf eine niedrige, bemooste

    Zeltinger Steinmauer,

    welche für ihn ein

    Ockfener Bockstein

    war und worauf er in früheren Jahren die

    Brauneburger Juffer

    ihren ersten Abstich erhielt.

    Nun nahm er seinen

    Nackenheimer Stiel

    heraus und steckte diesen

    Wiltinger braune Kupp

    mit einem eleganten

    Thörnicher Rütsch

    in ihre

    Zeller schwarze Katz,

    an der ein

    Piesporter Goldtröpfchen

    hing. Nach einigen Tagen hatte er einen

    Brauneberger Hasenläufer;

    und bei ihr ist die

    Zeltinger Rotlay

    ausgeblieben. Sie mußte zum

    Bernkasteler Doktor

    gehen, und der Jüngling mußte sich einige Monate

    später mit dem

    Oestricher Aliment

    befassen. Der Vater hatte von der Sache Wind

    bekommen und trat dem Jüngling mit der Kraft eines

    Oppenheimer Sackträger

    in sein

    Rüdesheimer Hinterhaus.

    Du verdammter

    Escherndorfer Lump,

    Du verdammter

    Kallstadter Saumagen,

    schrie er ihn an, fahre in die

    Merler Hölle,

    und warf den Jüngling das

    Erdener Treppchen

    hinunter. Dieser hatte jedoch das Glück, in die

    Kiedricher Sandgrube

    zu fallen und reinigte sich von dem Schmutz im

    Hattenheimer Nußbrunnen.

    :embar:
     
  5. Produo

    Produo New Member

    na, wenn da jetzt nichts dabei ist:D :D
     
  6. macerer

    macerer New Member

    ah, ich sehe, ein intimer Kenner der deutschen Lagenbezeichnungen, vor allem was die Mosel angeht. Da werd ich doch heut abend ein Fläschchen Wehlener Sonnenuhr köpfen :sabber:
     
  7. donald105

    donald105 New Member

    *gacker*
    :embar: :D :D :D
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Sagen wir mal lieber ein emsiger Sprüche- und Zitate-Sammler. :D
     
  9. hfeldkamp

    hfeldkamp Member

    da ich Deine Geschmacksrichtung nicht kenne, 2 Weine: Ich würde entweder einen Riesling Kabinett trocken aus der Pfalz, oder wenn Du gerne was fruchtiges trinks einen Südtiroler Sauvignon aus der Kellerei St. Michael in Eppan oder von der Kellerei Nals,Margreid u. Entiklar falls noch zu bekommen, die sind sehr rar.
    Jo:xmas:
     
  10. Hodscha

    Hodscha New Member

  11. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    deswegen hat er es doch gepostet. rip ist ein kleiner scherzkeks mit leichtem hang zur provokation. aber sonst glaube ich ganz ok.;) :cool:
     
  12. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    bei uns auch. weiss aber noch nicht ob fondue bourguignonne oder chinoise...
     
  13. ab

    ab New Member

    Dank für diese Köstlichkeit.

    ab
     
  14. Pressetante

    Pressetante New Member

    käsefondue, aber ob es so lecker ist wie in der schweiz??? :confused:
     
  15. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    käsefondue an weihnachten? hm, warum nicht? wichtig ist die käsemischung: moitié-moitié, also 50 % freiburger vacherin und 50% gruyère. dazu etwas weisswein, viiiiel knoblauch und pfeffer.
    und dann: das brot vor dem eintunken erst noch mit etwas kirsch tränken. und ab geht die party!! :party:
     
  16. Pressetante

    Pressetante New Member

    ich wollte schon immer mal wissen (seit chlaushöck), ... was ist fondue bourguignonne oder chinoise???
     
  17. Pressetante

    Pressetante New Member

    ich glaube, das nächste mal bestelle ich das käsefondue bei dir. klingt verdammt lecker... du wolltest doch sowieso schon ein paar tage vorher zum forentreff reisen und in gotha station machen. :D :party:
     
  18. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    bourguignonne ist mit fleischstückchen (meist rind), das in heissem öl gekocht und dann in diverse saucen getunkt wird.
    chinoise sind hauchdünn geschnittene fleischscheiben (pferd oder straussenfleisch, aber auch fisch), das in heisser gemüsebrühe gekocht wird. dazu reis.
    am schluss wird die suppe getrunken.
    beides schweinelecker!
     
  19. turik

    turik New Member

    Grundsätzlich: dünngeschnittenes Fleisch in Röllchen auf der Fonduegabel, gegart im Pfännchen in der Tischmitte, bourguignonne in heissem Oel, chinoise in Bouillon (Fleischbrühe), wobei Letztere als aufbauendes Süppchen zum Schluss geschlürft werden kann, auf Wunsch aufmunitioniert mit einem rohen Ei, womit dann die Kalorienbombe perfekt ist.
     
  20. Pressetante

    Pressetante New Member

    danke euch beiden. damit wäre geklärt, wir essen immer bourguignonne. :)
     

Diese Seite empfehlen