Ethernet BNC/ 10 T

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Stevie, 7. November 2000.

  1. Stevie

    Stevie New Member

    Ich habe einen PPC 7500/100 , ein Powerbook 520 und einen netzwerkfähugen Epson - Drucker (Pro XL) per AAUI-Adapter und BNC? (Bajonet)-Stecker in einem Netz verbunden. Nun will ich meinen neuen G4 Cube daran anbinden . Gibt eine Lösung, alle miteinander zu verbinden und dann auch noch damit an T-DSL zu gehen ? Vom Cube zum PPC komme ich zumindest mit einem Cat5- X - Kabel, aber nicht an den Drucker und ans Powerbook.
     
  2. Nobby

    Nobby New Member

    Das beste ist ein günstiger 10Base/T Hub (RJ45 oder Cat5 oder wie immer du es nennen möchtest...) mit BNC Anschluss von dort wie gehabt über Coaxialkabel an deine älteren Komponenten und über RJ45 Cat5 Kabel an den Cube und 7500 Das X Kabel kannst du auch noch verwenden wenn du es an den uplinkport vom Hub anschließt (zweimal X gibt wieder gerade...)
     
  3. Stevie

    Stevie New Member

    Danke, ich werd es so probieren - vielleicht kann mir jemand ein Produkt empfehlen ?
     
  4. tgwg

    tgwg New Member

    Ich habe gerade auch einen kleinen Hub mit BNC-Anschluss gesucht und mir gestern einen bei Conrad gekauft ("Micronet SP243A", 8 RJ45-Anschlüsse, 1 davon auch Uplink, 1 BNC für 129,- DM). In der letzten Macwelt stehen auch irgendwo zwei Hubs in Anzeigen, die max. 20 Mark billiger sind, doch da wäre noch Porto drauf gekommen.

    Hat anstandslos funktioniert. Ich habe noch einen weiteren Hub, den Vigor 2000-DSL-Router (inkl. Hub), Airport und eine LocalTalk-Bridge im Netz und auch der komplette Weg über alle Geräte ist problemlos. Wichtig ist nur, dass du richtige Kabel (normal/gekreuzt) verwendest und die offenen BNC-T-Stücke mit einem Abschlusswiderstand versiehst. (Wenn du falsche Kabel verwendest, bleibt das Lämpchen aus, dann einfach den Uplink-Port verwenden oder umgekehrt.)

    Generell kannst du jeden beliebigen Hub nehmen, funktionieren alle gleich gut, völlig unabhängig vom Betriebssystem. Du kannst also nach Geldbeutel oder (leider nicht und) Design entscheiden.

    Noch etwas zur Geschwindigkeit: Wenn ein Hub einen BNC-Anschluss hat, schafft er stets nur 10 MBit/s, nicht 100.
     
  5. Stevie

    Stevie New Member

    Super, ich hab mir eben einen Hub bei Gravis bestellt 9Port plus BNC, kost 99 DM. Ich werde berichten, ob es so funktioniert !
    Vielen dank für die Hilfen !
    Stevie
     
  6. tgwg

    tgwg New Member

    Besten Dank für den Preistipp. Ich habe meinen Hub bei Conrad zurückgegeben und mir den von Gravis geholt.
     
  7. Stevie

    Stevie New Member

    Es ist eine Super - Lösung mit dem Hub Alles läuft wie geeschmiert, der Drucker spricht sogar schneller an als vorher.
    Thank you all .. Stevie
     

Diese Seite empfehlen