Ethernet leuchtet rot, wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Superboy, 6. November 2004.

  1. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Leute,

    Habe gerade bei einem Kollegen das Xer Betriebssystem aufgespielt. Das ganze ist auf einer internen separaten Platte installiert. Hat soweit auch alles gut geklappt. Jedoch bekomme ich jetzt in den Netzwerkeinstellungen das Ethernet nicht grün geschaltet. Es leuchtet immer nur rot oder orange. Internetzugang ist bei T-Online mit DSL, ohne Flatrate.
    Wechsle ich das Startvolumen und starte im 9er funktioniert der Internetzugang wieder.
    Wer kennt sich aus oder was muss ich einstellen damit der Ethernet-Button unter den Netzwerkeinstellungen auf grün springt.
    Ich sage schon einmal danke für eure hoffentlich nützlichen Tipps.

    Gruß Superboy
     
  2. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hast du überhaupt PPPoE konfiguriert?
     
  3. georg.h

    georg.h New Member

    hi,
    das hatte ich auch mal - habe danach bei meinem provider angerufen.
    das mädel hat dann nur gemeint - ich solle einen moment warten - die techniker müssten das system neu booten .. oder so ähnlich

    denke, dass das bei dir auch der fall sein wird - nämlich, dass du den fehler nicht bei dir suchen solltest .. sondern dem provider bescheid geben ...

    ciao
    geho
     
  4. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Aber es leuchtet doch nix am Modem rot (wäre dann auch nix mit Ethernet, sondern was mit "Sync"), sondern in den Systemeinstellungen.

    So habe zumindest ich das verstanden...
     
  5. Superboy

    Superboy New Member

    Also orange habe ich ihn schon bekommen.
    Falls rot leuchten bedeutet das es nur nicht richtig konfiguriert ist muss ich nochmal die Daten überprüfen.
    Ist doch zum verrücktwerden.

    Auf jedenfall danke für eure Tipps.
    Muss wohl an irgend einer verdammten Einstellung liegen.

    Gruß Superboy
     
  6. georg.h

    georg.h New Member

    ...oh - wusste gar nicht, dass an der systemeinstellung etwas rot leuchten kann - sorry ...

    in meinem fall war es damals an diesem dsl-modem.
     
  7. Superboy

    Superboy New Member

    Es ist nicht das Modem welches rot leuchtet.
    Komisch war auf jedenfall, dass die Software von T-online für die Konfiguration während der Installation abbricht. Ob dies was damit zu tun hat oder nicht sei dahingestellt.
    Ich werds halt weiter probieren.

    Danke euch
     
  8. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Ich persönlich würde die T-Online-SW nicht installieren, die braucht normalerweise kein Mensch.

    Warum konfigurierst du nicht einfach PPPoE? Das ist viel einfacher, da in OS X schon integriert...
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … falls du die Ampelanzeige unter Menü Netzwerkstatus meinst, müßte doch immer daneben stehen, was gerade anliegt.
    (rot = kein kabel, gelb = zwar aktiviert, aber selbst zugewiesene IP, d.h. keine Verbindung )
     
  10. Superboy

    Superboy New Member

    rot = kein Kabel, dann das sein.
    Wenn ich vom 9er starte komme ich ins Internet, also muss Kabel gehen. Oder kann es sein, dass nur wegen falscher Einstellungen Ethernet auf rot steht.
    Ich blick gleich nicht mehr durch.

    Gruß Superboy
     
  11. nafets-24

    nafets-24 New Member

    so wie ich das verstehe, hast du einen ethernet-router oder? ist der mit dhcp konfiguriert? dann müstest du in der systemeinstellung netzwerk/ ethernet (integriert) unter dem reiter TCP/IP bei "IPv4 konfigurieren" DHCP einstellen. so sollte es eigentlich gehen. und sonst müstest du den mac für PPoE einrichten.

    nur 1 dienst aktivieren nicht beide.
     
  12. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Prinzipiell bedeutet das, dass kein Kabel angeschlossen ist. Vielleicht kann es aber auch etwas anderes bedeuten.

    Auf welcher Art von Partition hast du OS X installiert? Vielleicht benötig das OS eine primäre und du hasts auf einer logischen installiert. Kann ich mir aber nicht vorstellen, so schlau sollte die Installations-Routine des OS schon sein...
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  14. terriehome

    terriehome New Member

    Hallo, daaasss kenn ich auch! Mist t-online. AOL lief sofort, aber diese Nummernwirtschaft vo t-o, unmöglich. Bis ich dann nach vielen Tagen dahinter kam, dass ich ganz am Schluss der Nummernfolge das ".de" vergessen hatte.
    Da war es aber schon passiert, der Controller in meinem QS war durch das dauernde gestecke und gemache und konfiguriere verreckt...

    (je, die tiefsten Gruben gräbt man sich selbst)
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen