Ethernet - LokalTalk-Brigde

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sbg1, 16. Februar 2007.

  1. sbg1

    sbg1 Member

    Ich habe ein MacBookPro und u.a. einen HP LaserJet Laserdrucker. Zur Überbrückung vom Ethernet- unfs LocalTalk-Kabel verwendete ich eine ASANTEtalk-Bridge. Die ist mir nun ausgestiegen. Wo gibt es diese Geräte zu kaufen? Kann natürlich auch ein anderes Produkt sein.

    Vielen Dank im voraus
    Bruno
     
  2. Mike-H

    Mike-H New Member

  3. K0Pi

    K0Pi New Member

    Oder ab und zu bei ebay. Ist aber auch dort nicht billig.
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wenn dein Laserjet einen Parallel-Anschluss hat (das sind die ganz breiten Stecker), dann kannst du auch einen Printserver nehmen und statt mit AppleTalk mit "IP-Printing" drucken. Der Printserver bekommt dann eine IP-Adresse verpasst und schon ist dein Drucker von überall her in deinem Netz zu erreichen.

    Christian
     
  5. sbg1

    sbg1 Member

    Selbstverständlich gerne. Du kannst mich erreichen über riskmanagement@hersche.at

    Herzlichen Dank
    Bruno
     
  6. sbg1

    sbg1 Member

    Danke für den Tipp.

    Auch ein Schweizer aber in Österreich
    Bruno
     
  7. Florian

    Florian New Member

    Es gibt -neben dem Asanté- noch eine andere Lösung:

    Den Farallon EtherWave Printer Adapter. Dieses Gerät funktioniert im Prinzip wie die Asanté-Box, hat aber zwei Ethernet-Ports. Das bedeutet, daß man ohne zusätzlichen Hub/Switch/Router den Drucker UND das DSL-Modem anschließen (oder den Farallon an jeder beliebigen Stelle in ein RJ-45-Netzwerk einklinken) kann.

    Der Adapter managt die Verteilung der Daten zwischen Drucker und DSL selbständig und zuverlässig.

    Der Pferdefuß: der Farallon wird nicht mehr produziert, Du müßtest ihn also über eBay erwerben.

    Gruß,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen