ethernet oder firewire???????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sla, 5. Februar 2004.

  1. sla

    sla New Member

    Hallo Gemeinde!
    Ich möchte ein iBook mit meinem G4 verbinden, um das DVD-Laufwerk vom iBook für den G4 nutzbar zu machen. Beide haben sowohl firewire als auch Ethernet.
    Nun meine Fragen:
    Geht das überhaupt?
    Wenn ja: Was ist besser? Billiger und/oder schneller? Firewire oder Ethernetverbindung?
    Und:
    Reicht es, das iBook mit "T" als Target zu starten, oder muss ich noch irgendetwas beachten?
    Beide Rechner laufen unter Jaguar...
    Danke!!!!!!!!!
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    1GB-Ethernet ist deutlich schneller als FiWi 400 (Faktor 2 bis 3, stand mal in der c't). Bei 100MB-Ethernet dürfte FiWi zumindest theoretisch schneller sein.

    Mit Ethernet hast Du aber alles bereits an Bord, einfach zusammenstecken, wenn Du einen neueren G4 hast, brauchst Du nicht mal ein Crossover-Kabel. Dann nach belieben Laufwerke und Drucker freigeben.

    Du kannst zwar die Macs über FiWi verbinden und das iBook dann im FiWi-Target-Modus starten, dann hast Du aber nur Zugriff auf die Platte des iBooks (bzw. umgekehrt, wenn der G4 im Target-Modus hochfährt - wenn das bei einem Desktop-Mac überhaupt geht). So oder so hast Du auf diese Weise keinen Zugriff auf das CD/DVD-Laufwerk.

    Es gibt noch die Möglichkeit, IP über FireWire laufen zu lassen, sozusagen Ehternet übers FireWire-Kabel, dazu braucht es aber zusätliche Software.

    Ich würde also Ethernet wählen, auch wenn es nicht ganz so schnell wie FiWi sein wird. Aber so riesige Datenmengen wirst Du wohl auch nicht aufs iBook holen wollen, oder?

    Gruss
    Andreas
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das DVD-Laufwerk kannst du allerdings weder in der einen, noch in der anderen Variante nutzen.
    Das geht nur mit Festplatten.
     
  4. sla

    sla New Member

    Es geht darum, GarageBand auf meinen Quicksilver zu holen. Der hat leider kein DVD-Laufwerk...das iBook schon. Wirklich keine Chance???? Nur mit neuem Laufwerk im QS????
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    GarageBand habe ich vom DVD-Laufwerk meines G4/933 über Ethernet auf mein iBook 800 geholt. Genau das, was Du möchtest. Klappt tadellos. Du kannst direket über das Netzwerk-Laufwer (DVD-Laufwerk) installieren, es ist nicht notwendig, den Installer auf die lokale Festplatte zu kopieren.

    Einfach Ethernet einstöpseln, auf dem iBook mit Server verbinden (Apfel-k), dann DVD-Laufwerk mit eingelegter DVD auswählen. Fertig. Auf dem G4 muss Personal File Sharing aktiviert sein.

    Gruss
    Andreas

    Nachtrag: Bei Dir ist es genau umgekehrt ;) Klappt aber nichts desto trotz.
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Oder mach einfach von der DVD ein Image und kopier es auf den G4
     
  7. sla

    sla New Member

    wie mach ich ein Image?
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Panther: Festplattendienstprogramm starten, auf die DVD klicken und image eretsllen oben im menü drücken.

    Jaguar: dasselbe mit DiscCopy

    oder mit Toast: DVD einlegen Kopie wählen, Apfel-D drücken
     
  9. sla

    sla New Member

    Danke!!!!
    Ich hol mir jetzt ein crossover-Kabel und dann werd ich abends rumprobieren.
    Vielen Dank nochmal!
     
  10. sla

    sla New Member

    Also ganz so einfach ist es nicht.
    Mittlerweile finden sich immerhin die Rechner, wenn ich sie aber miteinander verbinden will, dann will er ein kennwort wo keines je vergeben wurde,
    dann finde ich als "Gast" ein Laufwerk mit der Weltkugel, darin befindet sich ein Briefkasten (Ordner), der mir aber verschlossen bleibt weil ich nicht befugt bin. Und nu?
    :confused:
     
  11. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo sla
    Du wirst doch wohl auf beiden Rechnern mit OS X arbeiten und einen User eingerichtet haben, der adminrechte hat! Also gib diesen Usernamen und das zugehörige Passwort ein. So musst du dich einloggen können.

    Gruss GU
     
  12. sla

    sla New Member

    genau sohab ich gemacht!!!!!!
    Ich hatte Zugriff auf da iBook, alle Laufwerke, konnte aber eine DVD (Film) nicht über meinen QS abspielen. Schade.
    So, jetzt werde ich mir iLife kaufen und installieren.
    DANKE an alle
     
  13. F.Golchert

    F.Golchert New Member

    Hallo, ihr da....

    Kosten hin oder her, Firewire könnte die bessere Vaiante sein. Aus welchen Gründen auch immer schaffen zwei G4 m 1Gb Ethernetanschluss und entsprechendem crosslink-Kabel mal gerade um und bei max. 1000KB/sec. ( siehe auch Beiträge vom 7.2.2004-Netzwerkprobleme ) . Frage wurde an Apple weitergeleitet, da auch ein anderer Kollege Geschwindigkeitsprobleme festgestellt hat.

    Verkürze diese Anregung auf o.g. Variante, da alle anderen Rechner in unserem Netzwerk auch ohne Hub/Switcher nicht einaml AppleTalk Niveau erreichen

    Hilfreich zum testen von Ethernet-Speed unter www.helios.de . Dort gibt es ein kostenloses tool LanTest zum überprüfen des Datendurchsatzes.

    Wie gesagt, AppleTalk schlägt im Moment alles.....????!!!!! Weil fast doppelt so schnell wie EThernet............


    Mfg


    F.Golchert
     

Diese Seite empfehlen