Ethernet

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von fredili, 24. November 2002.

  1. fredili

    fredili New Member

    Hy ich hab da mal ne frage

    ich hab gestern mal versucht ein ethernet kabel mit beider macs zu verbinden ohne modem und allem kan ich dann aich dateien austauschen oder im localen netzwerk spielen.

    Ich möchte mir n zyxel zulegen das das geht aber mich würde auch interssieren ob das irgendwie ohne router,etc geht. Hab noch n ADSL Modem bei seite wenn man das brauchen könnte

    fredi
     
  2. fredili

    fredili New Member

    hat niemand eine idee
     
  3. taysano

    taysano New Member

    Datenausschau ohne HUB brauchst Du ein gekreuztes JR 45-Kabel. DSL-Modem und Router würde ich Dir empfehlen, da Du sonst einen Rechner immer freigeben müsstest dasmit der andere Rechner online gehen kann.
     
  4. fredili

    fredili New Member

    geht das also mit einem Kabel....!!

    Welchen router würdest du empfehlen

    fredi
     
  5. Usires

    Usires New Member

    *provozier-modus: an*

    Interessiert jemanden, dass mein neuer Aldi-PC mit eingebauter Ethernet-Schnittstelle und mein alter Athlon-PC mit Add-In-PCI-Ethernet-Karte problemlos mit einem normalen Twisted-Pair-Kabel (nicht gekreuzt!) unter WindoofXP wunderbar genetzwerkt haben? So waren meine 19 GByte Daten in weniger als zehn Minuten auf den neuen Rechner geschaufelt... :)

    *provier-modus: aus*,
    Usires
     
  6. wurzel

    wurzel New Member

  7. Usires

    Usires New Member

    Ist ja auch okay so... neuere Netz-Adapter haben dieses Feature ja schon eingebaut. Ältere Interfaces hatten mit Direktverbindungen über normale Ethernet-Kabel ein Problem. Daher die Lösung mit dem Crossover-Teil. Inzwischen hat sich dieses Problemchen aber Gott sei Dank erledigt - wobei viele Leute immer noch ein etwas teureres CO-Ethernet-Kabel kaufen, wo doch ein normales Twisted-Pair-Dingens wesentlich vielseitiger einsetzbar ist.

    Palim,
    Usires
     
  8. wurzel

    wurzel New Member

    100% Zustimmung
     
  9. fredili

    fredili New Member

    Kann ich jetzt mit nem ethernet kabel daten austauschen???
    fredi
     
  10. taysano

    taysano New Member

    freut mich für Dich!
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    schön...

    das geht auch mit jedem mac mit gigabot ethernet.. brauch dazu keine dose...

    ra.ma.
     
  12. olivervs

    olivervs New Member

    Ja klar.
    Bei neueren Macs irgendein Ethernetkabel nehmen, bei älteren ein gekreuztes.

    Am einfachsten ist es, AppleTalk anzuschalten und dann kannst Du FileSharing aktivieren und gleich Daten austauschen.

    NOCH einfacher ist es, wenn beide Macs FireWire haben. Dann einfach nur verbinden, beim Start irgendeine Zaubertaste drücken, die ich grad vergessen hab, und die Festplatte des einen Mac wird auf dem zweiten gemountet.
     
  13. wmjj

    wmjj New Member

    hey ihr alle!
    hab ein g3 power book mit einem ibook per ethernetkabel
    verbunden, und konnte nur über briefkasten programme und daten tauschen.
    warum
    über firewire nur sehr sehr einseitig . P3 - iBOOK
    WARUM ?

    werner
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Taste T beim starten drücken, damit Du in den Target Modus kommst, daß geht dann auch wesentlich schneller als mit 100MBIt Ethernet *g*

    Gruß

    MacELCH
     
  15. knopp

    knopp New Member

    Ich hatte vorher den vigor 2200. Der fie aber regelmäßig aus, weil ich noch ´ne Dose dranhängen habe. Das teil ist übrigens ziemlich teuer.
    Habe mir dann einen Barricade zugelegt.
    Seitdem habe ich keine Probleme mehr. das teil ist einfach einustellen, schnell und viel billiger als der vigor. außerdem hat er noch einen parallelanschluss für´n Drucker, den man im Netz freigeben kann. Klappt alles super.
     

Diese Seite empfehlen