Ethernetkabel. Wie kann ich erkennen,...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von NoArts, 10. April 2003.

  1. NoArts

    NoArts New Member

    ...ob es sich um ein "normales" oder ein Crossover-Kabel handelt.
    Ich habe hier eins rumliegen und weiss beim besten Willen nicht mehr, welches es ist. Auf dem Kabel steht: TYPE CM 26AWG 75°C (UL) E188722 "D" CSA LL112842 CMG ETL VERIFIED EIA/TIA-568A F-STP CAT.5e HAURTIAN.
    Kann jemand daraus was herauslesen? Oder aus den Farben der Leitungen?

    In diesem Zusammenhang: Kann ich Ethernetverbindungen auch bei laufendem Betrieb ein und ausstöpseln? Oder besser nicht?

    Fragt sich
    NoArts
     
  2. PS

    PS New Member

    bei crossover ist der stecker normalerweise orange eingefärbt oder es steht drauf. ethernet kannst du während des betriebes trennen und auch wieder einstecken. peter:)
     
  3. 666thx

    666thx New Member

    Einfach testen Mac zu Hub geht = gerades Kabel / Mac zu Hub mit "gekreutztem Port" geht = Crosslink / Mac zu Hub geht nicht = Kabel kaput

    Ingo
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Man sieht's auch am Stecker selbst. Wenn acht Adern drin sind, ist es ganz normales Ethernet. Kreuzkabel haben nur jeweils vier.

    Grüße
     
  5. .neo

    .neo New Member

    Meine Kreuzkabel haben aber auch acht Adern. Das eine hat schwarze, das andere grüne Stecker.
    Unnu? ;-)
     
  6. Florian

    Florian New Member

    Kannst Du die Farben der einzelnen Adern in den Steckern erkennen? Wenn Pin 1 auf der einen Seite die selbe Farbe wie Pin 1 auf der anderen (und Pin 2, 3, 4. . . ebenso) hat, ist es ein ungekreuztes Kabel.

    Hat allerdings Pin1 die selbe Farbe wie Pin 8 auf der anderen (Pin2 und7, Pin 3 und 6, usw.), dann ist es ein gekreuztes.

    Alternative: Du nimmst einen Multimeter, stellst ihn auf Durchgangsprüfung und überprüfst die Belegung damit.

    Gruß,
    Florian
     
  7. .neo

    .neo New Member

    Sol ich mal die Verwirrung komplett machen? *g*

    Pins 1 und 2 (hellgrün) ->> Pins 3 und 6
    Pin 3 (weiß) ->> Pin 1
    Pin 4 (dunkelblau) ->> Pin 4
    Pin 5 (hellblau) ->> Pin 5
    Pin 6 (rosa) ->> Pin 2
    Pin 7 (hellbraun) ->> Pin 7
    Pin 8 (dunkelbraun) ->> Pin 8
    (und das war nur das erste Kabel...)
    Und das Kabel ist garantiert ein Crossover, weil ich schon Daten vom Mac zum PC geschoben hab (im 2-Rechner- Netzwerk).
    Ich dachte auch zuerst, dass einfach die Farben vertauscht wären. Das scheint aber nicht so einfach zu sein.

    Gruß
    Der Trizonese
     
  8. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy,

    das ist alöles was ich dazu gefunden habe:

    http://www.nbm24.de/artikel/GRP/GRPK-703.htm

    Trennungen von laufenden Ethernetverbindungen sollte problemlos möglich sein.
    Gut ist es nie, da immer gerade ein Austausch einer Synchr. etc. laufen kann. Es ist sehr davon abhängig welches Os. Je neuer desto Problemloser...
     

Diese Seite empfehlen