Etiketten - wozu???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mrdrum, 4. März 2004.

  1. mrdrum

    mrdrum New Member

    Hi,

    ich bin in der mac scene recht neu. deswegen kannte ich bis jetzt noch keine etiketten, wie sie wohl bei OS 9 vorhanden waren. Heisst also, ich habe noch nie mit Etiketten gearbeitet. Nun habe ich allerdings schon des öfteren gelesen, dass alle froh sind, dass sie nun in Panther reingekommen sind. Also scheint das Feature wohl recht sinnvoll zu sein.

    Nun meine Frage:

    Wozu kann ich die Etiketten sinnvoll nutzen. Oder, wie nutzt ihr die Etiketten??? Wofür setzt ihr sie ein???

    Gruesse
    mrdrum
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Du kannst z.B. Dateien, die fertig bearbeitet sind ein entspr. Etikett geben, dann mußt du (oder die Kollegen) nicht nochmal jede Datei anschauen...und die Datei kann in dem entsprechenden "Projekt-Ordner" bleiben, muß also nicht in einen Ordner "fertige Projekte" kopiert werden.
    Des weiteren kannst du Ordnerhierarchien anlegen, oder Kundendaten von den eigenen Daten trennen, oder, oder, oder...etwas Phantasie bitte ;)
     
  3. raincheck

    raincheck New Member

    Ich färbe meine Ordner etwa so: blau fürs Geschäftliche, rot fürs aktuell Wichtige, grün für private Ordner. Das macht mir jedenfalls den Überblick klarer und den Zugriff einfacher und schneller.
     

Diese Seite empfehlen