Etwas viele Kernel-Panics...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AndreasG, 11. Februar 2005.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...erlebe ich derzeit mit meinem neuen G5 DP 1.8, und zwar ausschliesslich im Zusammenhang mit USB-Geräten, insbesondere meinem UBS-Stick und dem D-Link-Adapter - die beide vorher problemlos am alten G4/933 liefen.

    Und noch interessanter: Das Problem trat erst auf, als ich das Cinema 20" geliefert bekam und den USB-Hub am Display anschloss - an dem selber keine Geräte hängen.

    Ohne den Hub am Cinema gibts keine KPs mehr. Ok, ich könnte ja einfach den Cinema-Hub ausstecken, aber das kanns ja nicht sein...

    Wer beobachtet ähnliches oder kennt gar Lösungen?

    Gruss
    Andreas
     
  2. tk2805

    tk2805 Gast

    Moin Moin AndreasG,

    ich habe letzte Woche meinen ersten Mac gekauft. Es ist ein PowerMac G5 und schon beim ersten Start konnte ich in den Logfiles folgendes lesen:

    AppleUSBHubPort: Error 0xe00002ed: set feature (resetting port)

    Meine USB Ports liefen einige Minuten (auch mal länger als eine Stunde), bis dann nichts mehr lief. Kein Scanner, kein USB Stick, kein iRiver und auch kein USB Modem. Die Ports waren aus dem System verschwunden. Das Keyboard und die Maus liefen zwar weiter, aber wenn man die nun einfach mal abzog und wieder ranstecke, dann wurden diese auch nicht mehr erkannt.

    In meinen Logs sind dann immer die gleichen Meldungen, wie ich sie schon vom ersten Start meines Systems her kenne:

    AppleUSBHubPort: Error 0xe00002ed: set feature (resetting port)

    Das ging dann so weit, dass ich auch schon eine Kernel Panic sah ;(

    So viele Zicken macht mein alter Linux Rechner nicht :eek:

    Meinen G5 habe ich wieder zum Händler gebracht, denn für so viele Euronen kann man einen Rechner ohne Probleme verlangen :nick:
    Heute kann ich einen neuen G5 abholen, denn auch der Techniker konnte diesen Fehler nicht fixen :rolleyes:
    Kann nicht abwarten, bis ich den G5 wieder habe :sabber:
    Der PowerMac ist schon eine nette Machine :cool:

    Gruß,
    TK2805
     
  3. Mäkki

    Mäkki New Member

  4. artes

    artes Gast

    Zeit, darauf hinzuweisen, dass die Monitor-USB-Anschlüsse weniger mWatt abgeben as die am Rechner. Ich würde den USB Hub am Rechner anschließen und am Monitor irgendwas anderes.
     
  5. artes

    artes Gast

    Ach ja. Im System-Profiler steht der max. Strom in mA.
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Danke für Eure Tipps. Aber: Ich habe am Cinema-Hub gar keine Geräte angeschlossen. Es reicht die Tatsache, dass der Hub selber am USB hängt. Das ist ja das merkwürdige daran...
    Und die mA-Problematik des USB ist mir bekannt. Nur verursacht das keine Kernel-Panic, wenn ich z.B. meinen Stick an der Tastatur anhänge: Es kommt einfach der Dialog, der auf die zu hohe Stromaufnahme hinweist.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen