Eure letzte gekaufte Shareware ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von geklonter, 31. März 2003.

  1. geklonter

    geklonter New Member

    Würde gerne mal wissen, welche Shareware Ihr als letztes gekauft habt oder welche Shareware Ihr Geld absolut wert ist und für den Alltag am Rechner ne Menge bringt!
    Ich habe gestern nach einer ausgiebigen Testphase "ExecutiveSync" registriert (über Kreditkarte).
    Ich muss sagen, dass mir das Sharewareprinzip immer besser gefällt! Ging super schnell und man hat auch nicht tausend CDs und die dazugehörigen Kartons rumliegen!
    Viele Grüße
    der Geklonte
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    Labels X

    was hatte ich das vermisst ;-))
     
  3. Russe

    Russe New Member

    bist du ein agent von kagi?
     
  4. skydiver

    skydiver New Member

    - GraficConverter (braucht mann und frau)
    - CADintosh (ist nicht immer wichtig)

    Gruss skydiver
     
  5. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    omni graffle
    launch bar
    little snitch
     
  6. wimmerl

    wimmerl New Member

  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    - VueScan
    - LabelsX
    - FolderIconX
    - PDFcompress
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Jeden Cent wert und bezahlt:
    - DragThing
    - PopChar X

    Jeden Cent wert und demnächst hoffentlich mal bezahlt:
    - Graphic Converter
    - VueScan

    PS: Ich finde das Shareware-Prinzip auch klasse, weil das Preis-Leistungsverhältnis meist absolut okay ist. Außerdem kann man solange testen bis man sicher ist, dass die Investition kein Schuss in den Ofen ist. Irgendwann merkt man eben, dass man die Software dauernd braucht. Wenn ich eine Shareware bezahle, dann will ich damit den/die Entwickler für ihre gute Arbeit belohnen.
    ;)
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    webcam treiber von ioexperts. :)
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Amadeus II
     
  11. Xboy

    Xboy New Member

    Synergy, zum steuern von iTunes über die Menüleiste.

    LG, Mario
     
  12. meisterleise

    meisterleise Active Member

    CD Finder
    (wenn es auch noch nicht alle Wünsche erfüllt, so ist es doch das beste Katalogisierugsporgramm für Medien, das mir untergekommen ist  und vor allen Dingen schnell.)

    sonst meine Tips:

    iView
    (das beste Bildbetrachtungsprogramm mit umfangreichen techn. Infos zum Bild. Alle Infos, die ein Grafiker/DTP-dings benötigt wie Farbraum, Komprimierungseinst. etc.)

    CalcWorks
    Der coolste Taschenrechner  nicht optisch, aber funktional

    ClockWork
    die bisher coolste Terminverwaltung, mitlerweile gibt's zwar Apples iCal, doch wer sich nach wie vor nicht mit dem neuen System anfreunden kann&
     
  13. meisterleise

    meisterleise Active Member

    jetz ma noch ne janz andere Frage:

    welche oder wie viel Shareware verwendet ihr eigenltich, ohne sie bezahlt zu haben?
    bspw., weil der Shareware-Reminder nicht all zu sehr stört, oder weil ihr (böse böse) irgendwie die Registrierung umgangen seit?
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich umgehe den Shareware-Reminder meist mit geklauten Nummern, weil ich eine Shareware voll in Aktion erleben will, bevor ich sie registriere. Wenn ich das Ding nach einigen Monaten wirklich gut finde und brauche, dann bezahle ich.

    Die Ausprobier-Zeit ist für meine Bedürfnisse meist viel zu kurz, weil ich den Mac privat nutze und eine Software meist nicht innerhalb der zur Verfügung stehenden Zeit testen kann. Dazu fehlt mir schlicht die Zeit.

    Gegenwärtig habe ich ca. 3 Programme auf diese Weise im Testbetrieb, die ich ev. mal registrieren werde.

    Gruss
    Andreas
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Zustimmung. Wenn eine Shareware aber nützlich ist, dann wird sie auch bezahlt.
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    oft sind auch shareware Begrenzungen ungeschickt gewählt, bestes beispiel: windowshadeX
    läuft exakt 30 Minuten nach systemstart. Klasse. Prima. 1. starte ich meinen mac max 1 mal pro woche neu
    2. komme ich kaum dazu in den ersten 30 Minuten mal auf die Titelleiste zu klicken ... dafür habe ich dann eine woche lang bei jedem Klick auf die Titelleiste die shareware meldung ohne auch nur einmal den tatsächlichen effekt erlebt zu haben.
    Sorry, aber DAS schreit doch gerade danach angenervt "umgangen" zu werden, bevor ich sicher sein kann das ich das tool wirklich nutzen will.
    Ich will shareware schließlich nicht bezahlen weil mich etwaige Meldungen nerven sondern wiel ich die software gut und würdig finde!
     
  17. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das stimmt. Ungeschickt finde ich auch, wenn z.B. ein Graphik-Programm den Output verfälscht - wie z.B. VueScan, das dick und fett "Unregistered copy" über den Scan schreibt oder PDFcompress, das einige Bilder im PDF durch Dummies ersetzt.

    Ich möchte aber mit einer Shareware nicht bloss für den Papierkorb testen, sondern auch die ersten Arbeiten gebrauchen können. VueScan hat mich deshalb erst überzeugt, als ich den hervorragenden und schnellen Support von Ed Hamrick kennengelernt habe - wohlgemerkt bekam ich Support, obwohl ich noch nicht mal registriert war ;-) Der Support war aber auch dringend notwendig, weil VueScan unter OSX anfänglich Probleme mit SCSI hatte, was aber vor allem Apple's Schuld war, die bei jedem Update von OSX wieder was an SCSI herumschraubten.

    SoundSudio hingegen hat ein sehr gutes Trial-Konzept: Man kann die unregistierte Kopie uneingeschränkt insgesamt 30x (oder so) starten. Dabei ist es egal, ob ich das innerhalb eines halben Jahres oder einiger Wochen tue. Schade, dass diese Art von Shareware-Reminder nicht häufiger anzutreffen ist.

    Vor dem Kauf einer Shareware möchte ich nämlich auch gewissheit darüber erhalten, ob der Autor seine Software auch pflegt und weiterentwickelt. Bei OSX-Update-Zyklen von wenigen Monaten ist das ziemlich wichtig geworden.

    Gruss
    Andreas
     
  18. geklonter

    geklonter New Member

    Nein bin ich nicht. Wollte mir nur ein paar Ideen für weitere gute Software holen. Bei Versiontracker oder so muss man ja nach der Suche noch die ganze Programme installieren und testen, um herauszufinden, welche das Beste ist.
     
  19. Tambo

    Tambo New Member

    Adobe RAw-Converter

    muss bezahlt werden, kann jedoch innert dreissig tagen zurückgegeben werden - eine andere Art von Shareware.

    Der Plugin ist sehr gut- wenn's auf Bildqualität ankommt
     
  20. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Steht bei einem unregistrierten VueScan nicht sogar 40$ fett über jedem Bild?
     

Diese Seite empfehlen