Excel + Apple Works

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Achmed, 3. Mai 2004.

  1. Achmed

    Achmed New Member

    Huhu,

    ich bekomme immer eine Excel Datei mit Daten.
    Die kann ich prima in Apple Works öffnen.
    Jetzt sollte ich diese Daten als CSV abspeichern.
    Aber das geht anscheinend in Works nicht.

    Mit CSV meine ich komma separierte Datensätze.

    Hat jemand eine Alternative??
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Mit MacLink Plus kannst du - wenn es richtig installiert ist - direkt aus AW "Comma Values (Win)", "Comma Values (DOS)" und " "Comma Values (Mac)" speichern - und noch in vielen anderen, exotischeren Formaten.

    Leider schreibst du nicht, welche Versionen von AW, MacOS, usw. du benutzst. Meine Hinweise funktionieren mit AW5 und MacOS 9.2.

    Beste Gruesse, Christian.
     
  3. Achmed

    Achmed New Member

    Danke Christian.

    Interessant.

    Ich habe Apple Works 6.2.7 unter OSX.

    Das erwähntle mac link plus startet immer wenn ich
    in mail auf das excel file clicke und convertiert um.

    Wie kann ich das alleine starten??
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Also wenn du die Kaufversion von MacLink Plus hast: Da wird dir (unter 9.x) ein Alias des Programms auf dem Schreibtisch installiert und du ziehst einfach ein Dokument drauf. Dann hast du die Möglichkeit, das "Zielformat" und den Ablageort des konvertierten Dokuments auszuwählen.

    Frühere (Claris-/Apple-) Works-Versionen kamen mit einer leicht eingeschränkten Version von MLP daher; zu irgendeiner Zeit war eine MLP Version auch auf den System-CDs von Apple, aber das ist schon länger nicht mehr so.

    Viel Erfolg, Christian.
     
  5. Achmed

    Achmed New Member

    Hallo Christian,

    ich hab nur das Apple Works.
    Wenn ich auf ein erhaltenes excel dokument clicke,
    öffnet sich ein Fenster mit Mac Link Plus.

    Aber eine Vollversion habe ich da nicht.
    das Lohnt sich eigentlich auch nicht, da würde
    ich leichte ms office kaufen.

    Mal schauen obs sonst noch ne lösung gibt.
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Dann hast du doch dein Ziel erreicht und kannst das Dokument konvertieren, oder etwa nicht?

    Sorry, aber wenn ich mir das so überlege... MLP Vollversion kostete damals unter 100 CHF, ein Office kostet günstigstenfalls um 350 CHF (Update-Version oder Schulversion) - du willst gerne mindestens dreimal so viel bezahlen und weniger Möglichkeiten haben? Na, wenn du willst kannst du gerne. Ich hab jedenfalls weder bei DataViz noch bei Kleinweich irgendwelche Aktien.

    Christian.
     

Diese Seite empfehlen