excel-dateien öffnen.. womit?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von styler, 15. Februar 2005.

  1. styler

    styler New Member

    hi,

    seit ich iWork und iLife auf meinem mac habe, habe ich office nicht mehr drauf und bin froh darüber, denn ich brauche nicht mehr als das.

    nun fiel mir aber ein bzw. auf, dass ich ja garkeine excel-dateien öffnen kann.

    ich selber brauche keinerlei tabellenkalkulations-programme..

    was mache ich denn nun?

    -ich würde sehr ungern wieder MS-office installieren.
    -auch ragtime oder open-office brauche ich "eigentlich" nicht.
    -appleworks ist auf meinem neuen rechner nicht drauf gewesen.

    gibt es nicht ein programm, mit dem ich lediglich tabellen ANZEIGEN kann?

    ..cool wär's ja!
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hi styler. :)
    Mach doch mal einen ctrl-klick auf so eine Exel-Datei, und gehe dann im Kontextmenü auf „Öffnen mit”. Wenn du ein Programm auf dem Rechner hast, mit dem sich die Datei öffnen lässt, dann sollte dir das hier angezeigt werden.

    micha
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

  4. Christen

    Christen New Member

    MS-Office installiert sich ebenfalls (wie z.B OOo) auf der Festplatte. Ein Löschen dieses Ordners genügt nicht. Die Installation von MS-Office scheint nur eine "Drag and drop Installation" zu sein.
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Für sowas würde ich das NEoOffice/J benutzen....

    Viele Grüße
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen