Excel für Windows Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hop Singh, 19. März 2009.

  1. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Bei meinem Mac werden 2 verschiedene Excel Dokumente auch in 2 verschiedenen Fenstern geöffnet. Das ist ja auch gut so.
    Bei Windows auffer Arbeit öffnet Excel aber alle Dokumente in einem Fenster. Rausgefunden habe ich, das man unter Ansicht einstellen kann, das jedes Dokument in der Taskleiste angezeigt wird. Wie aber ist die Einstellung, wenn man immer will, das jedes Dokument in einem eigenen Fenster aufgemacht wird? Entschuldigt die Anfänger Frage, aber so oft benutz ich Excel nicht.
     
  2. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Welche Version von Excel ist denn das?
    Bei mir wird jede Excel-Datei in einem eigenen Fenster geöffnet - habe Office 2007.
     
  3. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Ist Office 2003
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Nachdem du ein erstes Excel File geöffnet hast, musst du über"Start / alle Programme" das Programm Excel erneut aufrufen. Dadurch öffnest du ein neues Fenster mit leerer Tabelle. Wenn du jetzt ein weiteres Excel File durch Doppelklick öffnest, erscheint es im zuletzt verwendeten Fenster. Das kannst du mehrfach wiederholen, wenn du mehrere excel Files in eigenen Fenstern haben möchtest.

    Aber Achtung: Bei Formeln in den Feldern verhält sich das Kopieren zwischen den unabhängigen Fenstern nicht gleich, wie wenn die einzelnen Excel Files im gleichen Fenster geöffnet sind.


    Gruss GU
     
  5. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Klappt! Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen