Excel nur als xlsx sichern möglich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joko, 7. August 2010.

  1. joko

    joko New Member

    schlage mich gerade mit meinem neuen microsoft opffice 2008 rum. ( vorher offfice x)

    alle meine alten .xls Dateien will excel nur noch im format .xlsx speichern. erst wenn ich das gemacht habe kann ich sie wieder in .xls speichern. was soll das, muss ich mir diesen wahnsinn gefallen lassen ?
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    hab grad nur die englische Version zur Hand, aber schau doch unter
    Preferences (Einstellungen)>Kompatibilität>Sichern unter...

    da kannst du ja dann auch "Excel 97-2004 workbook.xls" einstellen.

    ... oder ist es nicht das, was du suchst.


    Gruß yew
    aus Yiwu
     
  3. joko

    joko New Member

    leider ist es das nicht, werde trotzdem immer genötigt meine alten xls dateien als xlsx dateien zu speichern, was erheblich nervt.

    aber vielen dank


    der genaue nervtext lautet:
    ".xls kann im ausgewählten Dateiformat nicht gespeichert werden. Wählen Sie ein aktuelle Dateiformat aus beispielsweise Excel Arbeitsmappe (.xlsx) "

    komisch ist, daß dieser bescheuerte text nicht kommt bei xls dateien, die nicht von mir mit office x erstellt wurden.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Fehlt dir evt. ein Update? Meines Wissens nach gab es ein Service-Pack, dass das genannte Problem beseitigen sollte. Bei meiner früheren Trial-Version kann ich mich nicht erinnern, solche Nervereien gehabt zu haben. Speichern ging ganz normal als xls wie von @yew beschrieben.

    Du kannst ja mal den M$-Updater suchen lassen oder hier direkt nachsehen

    http://www.microsoft.com/mac/downloads.mspx
     
  5. joko

    joko New Member

    alle updates gemacht, hilft nix,

    habe das nervfentser mal mitgeschickt, es erscheint, wen ich klicke auf

    -speichern
    -fenster schlließe ( rotes kreuz ) , dann auf speichern


    komischerweise geht es, wenn ich sichern unter .xls mache, hab ich grad festegestellt.
    ist aber eher komisch, so ein verhalten. und nervt.

    danke für bisherige tips.
     

    Anhänge:

  6. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Unter Einstellugen/Kompatibilität lässt sich das Standard-Format wählen, z.B. Excel 97-2004 (xls).
    Im Sicher-Dialog kann man auch das Format wählen.
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi
    hab ich schon in Beitrag Nr 2 geschrieben, aber der Beitragsersteller war damit nicht zufrieden ;)

    Gruß yew
    endlich wieder daheim
     
  8. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Sorry, hatte ich überlesen. Sonst verstehe ich den "Beitragsersteller" nicht. Dass man ein anderes Format irgendwo einstellen muss, sollte doch klar sein.
     
  9. joko

    joko New Member

    nein bin weiter unzufrieden, trotzdem vielen dank für die antworten

    excel verhält sich einfach total unlogisch, ohne das jetzt nochmal zu erklären. eine ältere xls datei läßt sich nur total unständlich wieder als xls datei speichern, so ein wahnsinn hab ich noch nicht erlebt, überahaubt ist an office 2008 etliche schrott ! toll daß man das hier sagen darf.
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Irgendetwas läuft bei dir falsch. Ich habe div. alte xls-Dateien. Ein Doppelklick darauf, Excel Mac:2008 startet und öffnet die Datei. Mit "Speichern" wird sie auch als xls abgelegt.
    Hast du die neuste Version (12.2.6)
     
  11. joko

    joko New Member

    ja hab 12.2.6

    ich setelle demnächst mal eine meiner alten xls dateien ein hier rein, damit ihr das auch mal erlebt.

    ist so wie sinnlosen karusell fahren.

    muss die nur vorher von ihrem inhalt befreien,.......
     
  12. yew

    yew Active Member

    Hi

    Ich denke auch, dass hier was falsch läuft.

    ich hab noch Excel 12.2.4 in englisch und noch parallel dazu Office X in deutsch (Excel 10.1.7).
    Ich habe mit keiner einzigen alten xls Version Probleme unter Office 2008 gehabt und so wie du es schreibst, hast oder hattest du ebenfalls Office X.

    Eigentlich hätte mir Office X weiterhin gereicht, aber unter Word und Excel wurden in der alten Version keine chinesischen Schriftzeichen angezeigt. Dies war eigentlich mein einziger Wechselgrund, aber Probleme mit der neuen Version?? Sind mir momentan keine bekannt.

    Gruß yew
     
  13. joko

    joko New Member

    hallo

    würde eine meiner 100.0000 excel dateien mit gelöschtem inhalt ja gerne hier hochladen, doch bei der fusszeile lassen sich die bezeichnungen der fusszeile nicht löschen (die Fuszeile selber schon), welche ich jedoch nicht hier weitergebne möchte.

    somit verfluche ich das programm ein weiteres mal und speichere jetzt alles in xlsx.
     
  14. yew

    yew Active Member

    @joko

    wenn du die Fußzeilen nicht löschen kannst, gehe ich der Annahme nach, dass du bei der Installation von Office 2008 auch Office X gelöscht hast?
    Ansonsten müsste es doch möglich sein, mit dem Ursprungsprogramm die Datei zu ändern und zu speichern.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen