Excel: Scheiss #DIV/0! - Wie bring ich das weg?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chef09, 25. April 2005.

  1. chef09

    chef09 New Member

    Bin gerade daran ein kleines Excel "Programm" zu schreiben. Es soll KollegInnen Geschwistern etc. helfen, ihre Schulnoten zu berechnen und visuell einen schönen Eindruck machen...

    Jetzt muss ich ja immer den Durchschnitt meherer Noten haben... habe mal 15 Prüfungsergebnisse vorbereitet. Solange man aber nicht 15 Noten eingiebt, erscheint immer dieses #DIV/0!, das mich EXTREM stört...

    jemand einen Lösungsvorschlag?

    PS: Kann ich die Datei hier anhängen, falls es jemand schnell kontrollieren würde/möchte?

    Danke
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    als .zip sollte das möglich sein wenn sie nicht zu schwer ist.
     
  3. chef09

    chef09 New Member

    ok...

    Ich weiss ja, dass man nicht durch 0 teilen darf... :rolleyes:

    Aber ich kann es irgendwie nicht umgehen.

    Was man vielleicht noch sagen müsste: In der Schweiz ist 6 die beste und 1 die schlechteste Note...
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Lösung:

    =WENN(R19>0;R19/R18;0)

    Und das auf die anderen Formeln im Register "Formeln" anwenden.
     
  5. chef09

    chef09 New Member

    danke robdus, jetzt passts... :D
     

Diese Seite empfehlen