excel X speichern auf Netzlaufwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cryo, 17. November 2004.

  1. cryo

    cryo New Member

    ahoi crowd,

    vorne weg möchte ich sagen das ich natürlich vorher hier auf die suche gegangen bin nach meiner problemstellung aber keine lösung gefunden hab, deswegen greife ich jetzt zum äußersten...zu diesem thread :embar:

    folgende situation:
    ich habe ein mac-netzwerk (emacs mit mac os x) und als server fungiert ein Win-XP-Rechner (bitte nicht drüber aufregen - hat seine Gründe)
    Auf diesem XP-Rechner ist ein Ordner freigegeben auf den ich über Server-Verbinden mit dem Mac-Client drauf zugreifen. Ich hab ihn diesem Ordner alle Rechte kann Dateien reinkopieren, Ordner erstellen, löschen...etc.

    Nun erstelle ich mit Excel (Office X) ein File und möchte es dort abspeichern erscheint folgende Fehlermeldung:
    [​IMG]
    Genau das selbe ist auch wenn ich ein bestehendes Excel-File dort aus diesem Ordner öffne und erneut dort speichern will.

    Komischer kann ich mit Adobe Photoshop Elements 2 ohne Probleme ein PSD in dem Ordner speichern...

    Ob andere Office Produkte damit auch ein Problem haben, habe ich noch nicht getestet, da Excel primär in dem Betrieb eingesetzt wird.

    Danke, schon mal für eure Ratschläge

    :cryo:
     
  2. cryo

    cryo New Member

    keiner nen tipp? :rolleyes:

    habs grad mal getestet...word hat keinerlei probleme...
     
  3. marsli

    marsli New Member

    wie sprechen denn die mac's mit deinem server?

    hatte ein solches problem unter netatalk 1.6.. Arbeite jetzt mit samba (man stelle sich das einmal vor! Jetzt muss also mein lieber G4 sagen: "Hallo ich bin eine Windows-Kiste" und mein Linux-Server antwortet: "Und ich bin ein Windows-Server". Einfach grässlich). Aber so funktioniert es.

    Seit einigen Wochen gibt es Netatalk in der Version 2. Das habe ich aber noch nicht getestet.

    Gruss Marsli
     
  4. cryo

    cryo New Member

    also gebe nen verzeichsnis unter XP frei für nen expliziten user.

    Dann baue ich über "Mit Server verbinden" aufm Mac ne Verbindung mit dem intergrierten SMB-Client auf.

    Wähle den XP-PC aus, dann noch Name und Pass und es läuft soweit...

    und ich speicher auch nicht mit kryptischen dateinamen, das es daran liegen könnte...
    hab auch schon die einstellungen bei excel durchforstet...bin aber nicht fündig geworden... ;(
     
  5. cryo

    cryo New Member

  6. cryo

    cryo New Member

  7. SC50

    SC50 New Member

    Du hast nicht zufällig Virex installiert?

    Wenn ja, abschalten, das sollte helfen.
     
  8. cryo

    cryo New Member

    nein ist nicht installiert...
     
  9. cryo

    cryo New Member

    was micht halt noch wundert bei der fehlermeldung von excel ist, das er meint das er auf die Datei PremiumPR:premium nicht zugreifen kann, dabei ist dies ja ein Netzwerkpfad und keine Datei..!?!?
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    enthält der Dateiname unter dem du versuchst zu speichern etwa sonderzeichen oder umlaute ?
     
  11. cryo

    cryo New Member

    nOpe auch nicht einfach nur Hallo.xls zum beispiel
     
  12. SC50

    SC50 New Member

    Ist das jetzt der Ordnername oder der Name der Freigabe?
     
  13. cryo

    cryo New Member

    ist der ordnername...

    könnte es da probleme geben wenn freigabename und ordnername unterschiedlich sind?
     
  14. SC50

    SC50 New Member

    Nö, aber es gibt ein Problem, wenn im Ordnernamen ein Doppelpunkt ist.
     
  15. cryo

    cryo New Member

    der doppelpunkt kommt ja nicht vom ordnernamen sondern vom system, weil im os X manchmal unix-gemäß / und teilweise aber auch : also trenner zwischen verzeichnissen...
     

Diese Seite empfehlen