.exe auf dem Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CosmicAlien, 18. November 2005.

  1. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Nein, nicht schon wieder eine Frage ob exe auf dem Mac läuft.
    Wir wissen doch alle das das JETZT doch geht !

    Die Welt der WintelMacs bringt alle möglichen Facetten.

    Auf einem Intel Mac läuft OSX für x86, klar.
    Auf der Hardware läuft theor. auch ein normales Windows, auch klar

    Jetzt hat jemand von macbidouille.com einfach mal WINE auf dem IntelMac installiert (wine ist ein Windows Emulator "ohne Emulation" für Linux Systeme auf x86 Hardware)

    Summasumarum kann man so OSX auf Intel Hardware laufen lassen und darin Windows Programme direkt ausführen, ohne Emulation. So läuft zB ein simples Notepad.exe aus Windows unter OSX x86 einwandfrei. Wine stellt die Fenster und alles zum Windows Gui zur Verfügung, der Programmcode ist ja x86.

    Theor. läuft so auch ein MS Office für Windows unter OSX x86

    Das macht ganz schöne Kopfschmerzen, gell ?
    Möglich ist alles. Man kann OS X und Windows auf so einem IntelMac laufen lassen, außerdem Windows Programme DIREKT unter MacOS x86.

    Für Apple wäre es leicht machbar dies auch zuzulassen.
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    warum sollte dann noch irgendwer Apples Rechner kaufen...
     
  3. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Weil OS X nur auf Apple Hardware läuft..............

    Apple hat außerdem nicht ausgeschlossen das man Windows drauf laufen lassen kann. Wine zu installieren dürfte ja noch einfacher sein, da das direkt unter OS X erfolgen kann.

    Wine ist sehr brauchbar und unter Linux recht beliebt, da nichts emuliert wird, ist das auch sehr flott.

    Das ist doch gerade der Grund zum Umsteigen auf den Mac.
     
  4. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Fragt sich was für Auswirkungen das auf die softwareentwicklung hat. Zahlt sich dann die Portierung dank wine überhaupt noch aus?
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Ach, du schöne neue Virus-Welt. Ich freue mich so sehr darauf, endlich mit den DOSen-Besitzen auch diesbezüglich mitreden zu dürfen! :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich sehe da auch noch dunkle Zeiten auf uns zukommen.
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Wieso? Wenn auf der Kiste nur OS X läuft, sind Windows-Viren nicht ausführbar. Läuft ein Emu, wie VPC (den wird es auch für den Intel-Mac geben), kann man sich schon heute Viren einfangen und damit den Inhalt des VPC-Ordners zerstören, aber mehr auch nicht.
    Ansonsten: OS X ist ein Unix-System und deshalb per se sicherer als Windows. Deshalb ist Linux auch auf dem PC sicherer als Windows.
     

Diese Seite empfehlen