Exel-Liste in Word einfügen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thömmsel, 25. Juni 2006.

  1. thömmsel

    thömmsel New Member

    Habe in einem Word-Dokument eine Exel-Liste eingefügt. Wenn ich sie durch doppelklick öffne und bearbeite, bzw. durch neue Zeilen und Spalten erweitere, wird die neue Grösse der Liste im Word nicht angepasst. Ich sehe im Word also nur einen Ausschnitt der Liste. Kann mir jemand helfen, wie ich das hinkriegen kann, dass sich die Grösse automatisch anpasst?

    Danke thömmsel
     
  2. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Dass sie sich automatisch anpaßt glaube ich nicht aber es gibt eine andere Möglichkeit: Wenn man außerhalb der Liste ist, die Liste nur einmal anklicken, so dass eine Rand darum erscheint. Diesen Rand ziehen, dann werden auch bis dahin nicht sichtbare Bereiche sichtbar.

    ich hoffe, es ist das, was Du meintest.

    Gruß

    Michael
     
  3. thömmsel

    thömmsel New Member

    danke michael für deine antwort. nur, leider funktioniert das nicht beim mac (im gegensatz zum windows xp auf pc). die exel-liste wir dadurch nur verzogen, wie wenn es ein bild wäre. ich bin also immer noch ratlos und hoffe weiterhin auf hilfe.

    danke thömmsel
     
  4. Bartolo

    Bartolo New Member

    ich fürchte du musst das Problem anders lösen - z.B. statisch mit einer Word-Tabelle. Die direkte Verbindung Excel - Word (immerhin Programme des selben Herstellers!) macht immer Ärger; wir haben es schon oft und auf unterschiedlcihen Wegen versucht. Es war schließlich immer mehr Arbeit als wenn man es gleich mit Cut & Paste gemacht hätte.
     
  5. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Hab befürchtet, dass es auf mac wieder anders ist. Hab Office nur in der Arbeit (XPeriment) :kotz:

    Tut mir leid, dann kann ich nicht helfen.

    Michael
     
  6. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Also ich habe gerade folgendes probiert:

    Office 2004 Mac
    1. Neues Word-Dokument geöffnet
    2. Excel-Tabelle geöffnet, die breiter ist, als eine DIN A4 Seite
    3. Excel-Tabelle in die Zwischenablage kopiert
    4. Excel-Tabelle in Word-Dokument eingefügt.
    5. Jetzt die eingefügte Excel-Tabelle in Word markiert (es genügt eine Spalte mit dem kleinen senkrechten Pfeil zu markieren) und über das Menü Table - Autofit - Autofit to Window (du merkst, ich habe eine englische Version zu Deutsch etwa Tabelle - Autoanpassung - Autoanpassung an Fenster) die Tabelle angepasst.

    Wenn die Tabelle zu viele Spalten hat, kann sie nicht auf die Seite passen. Du kannst dann die Seite im Querformat nehmen und Schrift (Arial narrow) und Schriftgröße ändern.

    Eine andere Möglichkeit besteht über das Menü Einfügen - Objekt. Hier wählst du "Excel Arbeitsblatt" aus und klickst unten "aus Datei" an.
    Jetzt erscheint in deinem Word-Dokument ein Rahmen mit einem Abbild der Excel-Tabelle. Wenn du den doppelklickst, geht Excel auf und zeigt das Original.
     

Diese Seite empfehlen