Expertenhilfe Firmware

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacmachtSpass, 10. Januar 2003.

  1. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Hallo, nach einer Defragmentation mit Drive 10.1.1 (ich tue es nie wieder) empfängt mich mein G3 mit folgendem Startscreen:

    DEFAULT CATCH! , code=FFF00700 at %SRR0: 01C00CB0 %SRR1: 00083070

    Open Firmware, 2.0f1
    To continue booting the MacOS type:
    BYE(return)
    To continue booting from the default boot device type:
    BOOT(return)
    For Open Firmware serial I/O type:
    TTYA IO(return)
    ok
    0 : _

    Über die Tastatur lässt sich nichts eingeben.

    HHIIILLLFFFFEEEEE!!!!!

    Wie komme ich da wieder raus?
     
  2. hakru

    hakru New Member

    vielleicht noch zur Hilfe hilfreich:

    hast Du verschiedene Partitionen - welches OS ist jeweils drauf?

    hakru
     
  3. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    SCSI-Platte mit OSX (4 GB)

    2. Platte mit 40 GB, 4 Patitionen (u. a. OS 9.2.2)
     
  4. mats

    mats New Member

    Schon einen ParameterRam-Reset gemacht?
    Option-Befehl-PR beim Start gedrückt halten und warten, bis der Startton ein zweites mal ertönt ist.
     
  5. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Habe ich schon gemacht, ohne Erfolg.
     
  6. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Da ich noch unter 9 starten kann, würde es mir auch sehr helfen, wenn mir jemand sagen könnte, ob es reicht einen Ordner oder einige Dateien zu ersetzen um wieder korrekt unter X starten zu können.
     
  7. mats

    mats New Member

    Vielleicht die Datei /System/Library/CoreServices/BootX.
    Diese übernimmt nach der OpenFirmware die Kontrolle über den OSX-Start.
     
  8. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Werde ich morgen mal versuchen.

    hakru hatte noch einen Tip für mich, den ich auch morgen probiere:

    Scheinbar ist der Parameter-RAM REST via Cmd-ALT-P-R nicht immer erfolgreich,

    http://www.jonh.net/cgi-bin/lppcfom/fom?_recurse=1&file=173

    der typ schreibt (auszug):
    ...
    other key combination which can be useful in an emergency is
    command-option-P-R. If these keys are depressed when OF starts, it
    will reset the contents of the non-volatile RAM to default values and
    proceed to boot MacOS. (Unfortunately, it is possible for bogus
    settings of some of OF's variables to prevent it from starting at all.
    In this case, the only resort seems to be to temporarily remove the
    battery in your machine which makes the RAM nonvolatile.)
    ...
     
  9. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Nachdem ich die Batterie kurzfristig entfernt habe, bleibt der Bildschirm beim Starten schwarz. Auch das gleichzeitige Drücken der M-Taste bringt nichts. Ein System startet aber (Usb-Geräte werden aktiviert).

    Was nun?
     
  10. buergi

    buergi New Member

    Hast du alle externen Geräte abgehängt (Lautsprecher, Drucker, Netzwerk, ev. Tastatur kann ja mal helfen, etc.)
    Gruss Werner
     
  11. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Jau, alles ab, alles schwarz!!!

    V.
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Batterie noch mal richtig einsetzen.
     
  13. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Batterie richtig drin!!!
     
  14. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    s kommt, kommt's dicke! Aber ich befinde mich immer noch im Off. Wer beamt mich zurück?

    Volker
     
  15. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    gib nach 0> mal ein:
    reset-nvram [Enter]
    set-defaults [Enter]
    reset-all [Enter]
    und versuchs nochmal mit einem Neustart bei gedrückter Alt-Taste.
     
  16. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    BootX habe ich ausgetauscht. Hat aber nichts gebracht!
     
  17. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Das würde ich gern tun, es läßt sich aber über die Tastatur nichts eingeben. Stecker sind drin!!!

    Volker

    Kann ich nicht die zuständigen Ordner oder Dateinen austauschen? Habe ein Bachup auf einer Externen Firewireplatte von meinem Notebook (G4). G3 hat aber kein FW und von USB läst sich nicht booten. Unter 9 könnte ich aber besagte Dateien oder Ordner kopieren (oder denke ich falsch?).
     
  18. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Die Maus geht, aber die Tastatur nicht? seltsam. Hast Du ne andere Tastatur?
     
  19. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Wie bootest Du denn unter 9, wenn die Tastatur zum Umschalten dazu gar nicht mehr zu gebrauchen ist? Scheint mir mehr als Seltsam was Du da schreibst. Und mit UNIX hat das ganze nichts zu tun!
     
  20. MacmachtSpass

    MacmachtSpass New Member

    Maus geht auch nicht. Wenn der besagte Schirm erscheint, lässt sich nichts eingeben. Maus geht auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen