Explorer 5.0 SR1 funkt. nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sonnenschein, 25. Dezember 2002.

  1. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Ich habe von dieser Mac. Seite Mozilla runtergeladen. Leider funktionierte er nicht richtig. Kurz darauf merkte ich, das nunmehr auch der Internet Explorer 5.0 SR1 nicht mehr richtig funktionierte. Daraufhin habe ich erst Mozilla und dann den Explorer deinstalliert, nach der Methode mit afpel f suchen und dann das Gefundene in den Papierkorb. Nach der Neuinstallation des Explorers ging er leider auch weiterhin nicht mehr richtig. Einfache Seiten kann ich anschauen, aber keine Flash animierten mehr (z.B. cocacola.de) obwohl ich Flash neu runtergeladen und das entspr. plug-in gewählt hatte. Bei manchen zeigt er mir an, ich solle java aktivieren obwohl es natürlich aktiviert ist (z.B. payback.de). Ich arbeite seit 3 Jahren mit einem G4 (450 Mhz/20 GB). Könnte es sein das sich Datenreste des alten Explorers oder auch von Mozilla "versteckt" haben und die Ursache sind, und wenn ja wie kann ich sie finden?

    Danke für Tipps
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >Internet Explorer 5.0 SR1
    ist ja auch schon in die Jahre gekommen, wie wär´s denn mit einem Update auf eine neuere Version?
    Vielleicht wäre damit Dein Problem ja beseitigt?
     
  3. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Erstmal Danke für die Antwort.
    Na ja so alt nun eigentlich auch noch nicht. Ich habe vor 3 Monaten ein Update auf 9.2. gemacht und da war diese Esplorer-Version mit auf der CD, die ich vom apple store bekam. Hat ja auch gut funktioniert bis zu dem blöden Versuch Mozilla draufzuspielen. Hier auf der Seite stand irgendwo, dass sei der beste Browser - nur bei mir funktionierte er nicht.
    Einen Explorer update auf 5.1.6 hatte ich schon versucht und habe ich heute nun nochmal gemacht, ohne Effekt.
    Ich denke tatsächlich, das ich sowohl Mozilla aber auf jeden Fall den Explorer nicht richtig deinstalliert bekomme, d.h. irgendwelche Reste da noch vorhanden sind. Aber ich kann deshalb nicht meine Festplatte formatieren, das hatte ich bei dem schon erwähnten Update vor 3 Monaten von 8.6 auf 9.2 schon duchgeführt.
    Und ganz nebenbei, auf meinem Laptop läuft er wunderbar!
    Gruss Thomas
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Zum richtigen deinstallieren - hier der Link:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=29296#214965

    Also das Mozilla den IE gestört haben soll, kann ich mir jetzt nicht ganz vorstellen, da sich die Browser sonst nicht wirklich in die Quere kommen und eigentlich keine grossartigen Berührungspunkte haben. Es ist aber möglich, dass ein Plug-In, dass die beiden gemeinsam nutzen beide zu Fall brachte.
    Meines wissens gehen Flash Seiten unter Mozilla nicht. (zumindest bei X so) Nur muss ich sagen, dass es eh nicht so viele Flash Seiten gibt und ich bei solchen Seiten, dann schnell auf nen anderen Browser ausweiche.

    Ich würde beide neu installieren zuersten den IE und die aktuellen Plug-In´s, wie Flash und Shockwave ( http://macromedia.com/ ) - danach den Mozilla 1.2.1
     
  5. zeko

    zeko New Member

  6. sonnenschein

    sonnenschein New Member

    Erstmal vielen Dank Zeko, werde nachher nochmal versuchen, das in der von Dir angegebenen Reihenfolge zu deinstallieren. Es ist nicht nur ein Flash -Problem (obwohl für mich als Fotograf nicht unwichtig, ich gucke mir gerne die Seiten Anderer an, z.B. www.viiphoto.com, kann man leider ohne Flash nicht).
    Der explorer funktioniert auch bei normalen seiten nicht richtig: bei www.payback.de kriege ich eine fehlermeldung, bei www.tv-spielfilm.de kann ich nichts anklicken etc.
    Bin jetzt erstmal auf Netscape 7.0 umgestiegen, da geht alles.. Ich weiss nicht was diese Browser wirklich machen - vor 2 Jahren ungefähr ging ab dem Tag an dem ich Netscape 6.0 draufgeladen hatte, Photoshop 5.5. nicht mehr fehlerfrei und das Programmsymbol von Photoshop hatte sich verändert.
    Ob Mozilla tatsächlich ursächlich für die Störung beim Explorer verantwortlich war, kann ich nicht sagen, habe halt nur beobachtet, das es von da an nicht mehr funktionierte.
    Komisch ist halt, dass ich trotz Neuinstallation des Expl. nach Deinstallation nicht mehr den vorherigen Zustand hinbekam und daher die Vermutung, irgendwelche "Programmreste" stören das Funktionieren.

    Welche Vorteile bringt den Mozilla, so richtig kenne ich diesen Browser gar nicht?


     
  7. zeko

    zeko New Member

    Ich denke, wenn du eben alle Komponenten von IE vorher löschst (dann wirst du auch bemerken, dass dann der neu raufgeladene IE beim ersten starten, Dateien im System verteilt), er wieder normal laufen wird.

    Ich habe eine Zeit lang mit Netscape 6 herumprobiert und hab dann festgestellt, dass der Browser viel zu träge ist. Netscape 7 ist da schon flotter, aber...
    Nachdem man ihn so eingerichtet hat, dass das Teil schlanker wird (ICQ und sonstiges aus der Task-Bar entfernen...), kann man mit ihm recht gut "surfen"; incl. Flash-Seiten und hat auch sonst einige Komfort-Einrichtungen (Cookies-, Passwörter-Verwaltung)...

    Aber nachdem ich irgendwann gelesen habe, dass der Browser scheinbar auch irgendwelche Informationen "nach Hause" schickt, benutze ich ihn nicht mehr so gern. (z.B. was du wo herunterladest... ob dies noch so ist - weiss ich nicht.)

    Also gibt es da noch Mozilla. Mozilla baut auf den alten Netscape und jetzt baut Netscape ja auf Mozilla. Die Version 1.2.1 ist auch recht gut gelungen und ist auch nicht so voll beladen mit ICQ, AOL,... - dafür will das Netscape Flash Plug-In aber nicht.
    Ich habe auch beobachtet, dass Mozilla gern den Netscape (wenn man beide verwenden will - was aber nicht gleichzeitig geht, da diese 2 Browser miteinander sehr wohl Dateien teilen) oft den Netscape im Aussehen verändert. Was dann ärgerlich ist.
    Muss dazu sagen, dass derzeit bei mir auf MacOS X Mozilla 1.2.1 (deutsch) mit Netscape 7.01 ohne Störungen nacheinander laufen. (Haben die gleichen Bookmarks!) Ich kann mir aber gut vorstellen, dass sich dies ändert, wenn ich den N in deutsch wollen würde und dazu die Deutsch-Erweiterung installiere.

    Mein Lieblings-Browser ist derzeit Chimera (Mozilla-Abkömmling), da er wirklich sehr schnell ist. Diesen gibt es nur für X. Unter 9 ist Netscape zum IE eigentlich die bessere Wahl, was aber nicht bedeutet, dass man auf IE völlig verzichten kann. (Bei manchen Seiten - Leider)

    PS:
    Wenn du Netscape 7 installierst, dann wirst du immer einen Ordner mit dem Namen Mozilla finden - Nicht löschen - der gehört trotz dem Namen zu Netscape (bzw. diesen Ordner teilen sich Netscape und Mozilla).
     

Diese Seite empfehlen