Export/Import itunes-Bibliotheken...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Haegar, 23. Januar 2003.

  1. Haegar

    Haegar New Member

  2. Haegar

    Haegar New Member

    *auch hier nach oben schieb*
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Aaaalso: Ich kann Dir vermutlich auch nicht umfassend helfen, aber etwas interessiert Dich vielleicht in diesem Zusammenhang:

    In der neuesten c't wird beschrieben, wie man iTunes-Playlists so exportieren/importieren kann, damit man sie sogar auf einen Windows-Rechner portieren kann.

    Das ganze funktioniert mit zwei Apple-Skripts für Import und Export.

    Gruss
    Andreas
     
  4. Haegar

    Haegar New Member

    Hmmm, ich finde es seltsam, dass man diese Umwege gehen muß. Ich meine, wozu ist dann diese Import/Export-Funktion da, wenn man die eigentliche Musikstücke nicht exportieren kann, oder mache ich da irgendetwas total falsch?
    Ich will nur Musikstücke von meiner Bibliothek in die Bibliothek des zweiten Nutzers importieren!
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die Import/Export-Funktion von iTunes kenne ich nicht, weil noch nie gebraucht.

    Das Problem bei iTunes ist gemäss c't, dass es ein internes Format verwendet, das nicht genormt ist. Es gibt aber eine Norm für Playlists, die auch MP3-Player verwenden können und die alle in der Windows-Welt üblich ist.

    Die Apple-Skripte umgehen die eigentliche iTunes-Bibliothek, indem sie iTunes direkt alle Titel entlocken und daraus die genormte Datenbank aufbauen. Das funktioniert in beide Richtungen.

    Aber wie gesagt, bin nicht der Profi in sowas, habe es gestern nur gelesen.

    Gruss
    Andreas
     
  6. Haegar

    Haegar New Member

    Danke dir,

    naja da geht es wahrscheinlich genauso schnell, wenn ich die CD`s als zweiter Benutzer nochmal einlese...
     

Diese Seite empfehlen