Export-Problem/iMovie/Toast 5 Titanium

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ROMA, 17. Juli 2003.

  1. ROMA

    ROMA New Member

    Hallo,
    habe gestern Toast 5 Titanium erhalten und unter OSX 10.2.6 installiert. Nun will ich aus iMovie >In Toast-Video-CD exportieren<. Dieser Menüpunkt wird jedoch in iMovie/Exportieren nach der Installation nicht angezeigt.
    Roxio schreibt, daß man in diesem Fall manuell die Datei >Toast-Video-CD-Export< in den Ordner >iMovie:Resources:plugins< kopieren soll (ich nehme an das ist in der Library meines Usernamens).
    Wenn ich das gemacht habe und iMovie wieder starte, erhalte ich die Meldung >Es gibt ein Problem mit dem Plugin: Localized.rsrc. Darüberhinaus wird die erwartete Exportoption immer noch nicht angezeigt.
    Kennt jemand dieses Problem, bzw. was mache ich falsch?

    ROMA
     
  2. Mano

    Mano New Member

    Hallo ROMA!

    Das Paket "Toast Video CD Export" im Plugins-Ordner in iMovie habe ich gar nicht installiert. Stattdessen ist im Library-Ordner des Hauptverzeichnisses (Volume:Library:Quicktime) das Paket "Toast Video CD Support.qtx" abgelegt.

    Dann kannst Du in iMovie beim Exportieren "Als Quicktime Film" auswählen und "eigene Einstellungen" wählen. Im anschließenden Sichern-Dialog kannst Du jetzt "Film -> Toast-Video-CD" wählen. Bei den Optionen sind weitere Einstellungen wie z.B. PAL oder NTSC möglich.

    So dürfte das dann funktionieren.

    Viel Glück
     
  3. ROMA

    ROMA New Member

    Hallo,
    habe gestern Toast 5 Titanium erhalten und unter OSX 10.2.6 installiert. Nun will ich aus iMovie >In Toast-Video-CD exportieren<. Dieser Menüpunkt wird jedoch in iMovie/Exportieren nach der Installation nicht angezeigt.
    Roxio schreibt, daß man in diesem Fall manuell die Datei >Toast-Video-CD-Export< in den Ordner >iMovie:Resources:plugins< kopieren soll (ich nehme an das ist in der Library meines Usernamens).
    Wenn ich das gemacht habe und iMovie wieder starte, erhalte ich die Meldung >Es gibt ein Problem mit dem Plugin: Localized.rsrc. Darüberhinaus wird die erwartete Exportoption immer noch nicht angezeigt.
    Kennt jemand dieses Problem, bzw. was mache ich falsch?

    ROMA
     
  4. Mano

    Mano New Member

    Hallo ROMA!

    Das Paket "Toast Video CD Export" im Plugins-Ordner in iMovie habe ich gar nicht installiert. Stattdessen ist im Library-Ordner des Hauptverzeichnisses (Volume:Library:Quicktime) das Paket "Toast Video CD Support.qtx" abgelegt.

    Dann kannst Du in iMovie beim Exportieren "Als Quicktime Film" auswählen und "eigene Einstellungen" wählen. Im anschließenden Sichern-Dialog kannst Du jetzt "Film -> Toast-Video-CD" wählen. Bei den Optionen sind weitere Einstellungen wie z.B. PAL oder NTSC möglich.

    So dürfte das dann funktionieren.

    Viel Glück
     

Diese Seite empfehlen