Exportieren aus Filemaker

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von avw, 3. März 2004.

  1. avw

    avw New Member

    Ich weiss, das hier ist eigentlich kein Filemaker Forum - aber ihr wisst ja üblicherweise alles ;)

    Ich möchte eine Filemaker-Datei so exportieren, dass ich danach in M$ Word weiter damit arbeiten kann. Allerdings blicke ich mit den Formaten nicht ganz durch. Ich habe jetzt mal die Hilfe gelesen und einige der Formate ausprobiert. Es geht grundsätzlich mit verschiedenen, doch das Problem besteht darin, dass etwa bei Kommagetrenntem Text o.ä. die Feldnamen nicht (oder nicht jedesmal) mit ausgegeben werden. Das sollte aber dringend so sein. Also: Jedesmal zuerst Feldname, dann Feldinhalt.

    Jemand ein Tip?
    Grüsse
    avw.
     
  2. Taleung

    Taleung New Member

  3. Taleung

    Taleung New Member

  4. avw

    avw New Member

    Danke für die Hinweise, auch wenn ich bislang bei diesen Threads eher Bahnhof verstehe. Meine Filemaker Erfahrungen halten sich leider in engen Grenzen...
     
  5. Taleung

    Taleung New Member

    Ist PDF eine Moeglichkeit?
     
  6. robgo

    robgo New Member

    Wenn ich es richtig verstehe geht das was Du willst als Export-Funktion nicht.
    Vorschlag: Bau Dir extra Export Felder als Berechnungsfelder in der Art:
    Exportfeld 1 = "Name von Feld1 : " & Feld1
    Exportfeld 2 = "Name von Feld2 : " & Feld2
    Exportfeld 3 =

    Alles klar?

    Das hat auch den Vorteil, daß Du beim Export die Fellder eindeutig beschrieben hast, Routinen festlegen kannst und als Berechnungsfelder im Nachhinein verändern kannst.
    Wie die Kompatibilität zu den Steuerzeichen etwa in Word (SO die geschützten Absätze etc.) hergestellt werden kann, weiß ich auch nicht recht. Soll angeblich über XML gehen, aber das ist leider nicht so einfach wie die sich das denken, da das XML von MicroSoft wieder mal doch etwas anders als das der anderen zu sein scheint.
     
  7. avw

    avw New Member

    Danke! Dachte auch schon an so was, aber kam nicht auf die Idee, wie ich es am besten machen soll. Werde diese Variante mal ausprobieren!

    Grüsse
    avw
     

Diese Seite empfehlen