Expresscard verhindert Aufwachen aus Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jackerino, 24. April 2008.

  1. jackerino

    jackerino New Member

    Habe eine Expresscard IV von t mobile. leider gibt es eine großes problem was den ruhezustand betrifft. hat sich das macbook pro (leopard) einmal in den ruhezustand versetzt, wacht es leider nicht wieder auf, bzw es scheint zwar zu erwachen, aber der bildschirm bleibt schwarz. dann hilft nur noch 4 sek schalter drücken. überhaupt läuft das ganze programm mehr als unstabil...

    ohne eingesteckte expresscard funktioniert der ruhezustand ganz normal.
    woran kann das liegen? was tun? ist die expresscard mit leopard überhaupt kompatibel?
     
  2. ichnicht

    ichnicht New Member

    T-Mobile schreibt

    Funktioniert mit PC und Laptop


    Liebe Grüsse
    ichnicht
     
  3. spock

    spock New Member

    du solltest alle aktuellen Apple Updates installiert haben - wenn es dann nicht funktioniert, brauchst Du einen neueren Treiber von t-mobile für Deine Karte ;

    ich habe für meine Vodafone UMTS express Karte auch eine neuere Software für 10.4.11 benötigt, die allerdings auch unter 10.5.2 läuft
     
  4. jackerino

    jackerino New Member

    hab jetzt die neueste software von t-mobile, mit dem ergebnis:

    alles ist genauso, wie vorher, der ruhezustand funktioniert immernoch nicht.

    ich kann nur jedem von der expresscard von t-mobile abraten. hatte bis jetzt nur ärger damit. hoffe nur, dass sich da nix auf dauer im system festsetzt.
     

Diese Seite empfehlen