Ext. Festplatte trotz HFS+ nur lesbar!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bueffeline, 17. Oktober 2010.

  1. Bueffeline

    Bueffeline New Member

    Hallo! Ich bin total verzweifelt...hab alle Foren durchsucht, finde keine Hilfe!

    Neukauf 500GB WD USB-Platte, war NTFS vorformatiert. Auf meinem iMAC mit 10.5 konnte ich sie nicht umformatieren. Habe sie dann an einem Macbook (mit 10.5.1) erfolgreich auf HFS+ umformatiert. Wieder zurueck am iMAC, ist die Festplatte nur lesbar. Hab nochmal an einem anderen MacBook (10.4) angeschlossen, alles wunderbar, ist lesbar und beschreibbar. Habe nochmal neu formatieren wollen mit der Option "GUID Partitionstabelle", dabei hing sich der Prozess auf, nur Apple Parti.Tabelle funzte danach), also gemacht, getan, wieder an den iMac rangehaengt, immer noch das gleiche: das Volume ist trotz HFS+ komplett schreibgeschuetzt und laesst sich nicht aktivieren. Unter "Info" steht jeweils bei Medium + Volume:

    Name : WD Elements 1023 Media
    Typ : Medium
    Partitionstabellen-Schema : Apple-Partitionstabelle
    Medien-Identifikation : disk2
    Medienname : WD Elements 1023 Media
    Medientyp : Allgemein
    Verbindungs-Bus : USB
    USB-Seriennummer : 575847314132303734373036
    Gerätebaum : /PCI0/EHC1@1D,7/@3:0
    Geschützt : Ja
    Beschreibbar : Nein
    Auswerfbar : Ja
    Mac OS 9-Treiber installiert : Nein
    Ort : Extern
    Gesamtkapazität : 465.8 GB (500,105,740,288 Byte)
    S.M.A.R.T.-Status : Nicht unterstützt
    Mediennummer : 2
    Partitionsnummer : 0


    Name : WD Black
    Typ : Volume

    Medien-Identifikation : disk2s3
    Mount-Point : Nicht aktiviert
    Dateisystem : Mac OS Extended (Journaled)
    Verbindungs-Bus : USB
    Gerätebaum : /PCI0/EHC1@1D,7/@3:3
    Beschreibbar : Nein
    Univ. eindeutige Identifizierung : 922F8EEC-9B6E-33B2-88A7-0CCB861CFC27
    Kapazität : 465.6 GB (499,971,481,600 Byte)
    Eigentümer aktiviert : Nein
    Eigentümer ausschaltbar : Ja
    Formatierbar : Ja
    Startfähig : Ja
    Journaling wird unterstützt : Ja
    Journaling : Nein
    Mediennummer : 2
    Partitionsnummer : 3


    Was habe ich falsch gemacht, was kann ich tun??? Waere fuer Hilfe wahnsinnig dankbar! Viele Gruesse!
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Dein Problem könnte mit der Information „Mount Point: Nicht aktiviert“ zusammenhängen.

    Hat der iMac einen Intel-Chip oder einen PPC?
     
  3. Bueffeline

    Bueffeline New Member

    Ja, ein Intel. Was kann ich tun? Oder muss ich doch umformatieren mit der Option GUID Partitionstabelle? Nur dabei hing sich das kleine G4 Macbook ja auf ... bzw. der Prozess idelte ewig an einer Stelle und machte nicht weiter ....


    Modellname: iMac
    Modell-Identifizierung: iMac7,1
    Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Soweit weiß kann ein G4-Mac überhaupt keine GUID-Tabelle einrichten. Versuche doch noch mal die Platte mit dem FDP eines der Intel-Macs erst zu löschen und dann die GUID-Tabelle einzurichten. Falls es nicht geht bleibt noch der Weg übers Terminal mit folgender Befehlszeile:

    diskutil partitionDisk disk1 1 GPT HFS+ "Externe HD" 100%

    Damit wird die neben der System-HD zweite HD mit einer Partition mit dem GUID-Schema und HFS+ formatiert sowie der Name "Externe HD" vergeben. Natürlich kannst du hier einen beliebigen anderen Namen verwenden. Die "" sind erforderlich, wenn der Name ein Leerzeichen beinhaltet.
    Bitte äußerste Vorsicht bei der Eingabe des Terminalbehls, dass du nicht versehentlich die System-HD löscht. Vorher kannst du noch den Befehl

    diskutil list

    eingeben. Dann werden alle angeschlossenen Laufwerke aufgelistet.

    MACaerer
     
  5. Bueffeline

    Bueffeline New Member

    Ohje ...
    Ja, vielen Dank Euch erstmal fuer die Beitraege, an die Terminalgeschichte traue ich mich ehrlich nicht ran, damit habe ich keinerlei Erfahrung! Das G4 Macbook hat 10.4 als System und das FDP hatte immerhin die GUID Part. angeboten. Nur dass es defacto dann nicht klappte... Eine andere Moeglichkeit habe ich jetzt nicht. Hmm. Ich kann im FDP am Intel-Modell nix an dem Volume anfassen - kann weder Loeschen noch Zugriffsrechte pruefen, das Einzige ist "Volume pruefen"...

    Die jetzt einzige Chance, die ich habe, ist die, am o.g. G4 Macbook nochmals was zu veraendern... macht es Sinn, nochmal zurueck auf PC-Format zu gehen und am PC eine Formatierung vorzunehmen, die dann der Intel-Mac endlich packen und bearbeiten kann???

    Danke nochmal fuer Input!
    Gruss Bueffeline
     
  6. mex

    mex New Member

    Am iMac nicht "Volume anfassen", sondern die ext. Platte selbst (also oberste Ebene) und dann partitionieren (z.B. 1 Partition auswaehlen)? Und im Informationsdialog Haekchen ganz unten bei Eigentuemer ignorieren gesetzt? Irgendwo im FDP kann man auch Mount-Point aktivieren, soweit ich mich erinnere.
    mex
     
  7. dimoe

    dimoe New Member

    formatiere die Platte doch zur Probe einmal Windows-kompatibel = Fat
    das können beide "Welten" lesen und beschreiben.

    Dann formatierst du das ganze noch einmal am neueren iMac mit HFS+
     
  8. Bueffeline

    Bueffeline New Member

    Hi!
    @mex: Danke, das hatte ich alles auch gemacht. Die ext. Festplatte konnte ich also an den alten Macbook-Modellen mit je OS X 10.4 und 10.5.1 problemlos nutzen und hin-und herformatieren... der Intel-MAC (iMAC) mit 10.5 wollte aber nach wie vor nix von der Platte wissen, die blieb fuer ihn schreibgeschuetzt.

    @dimoe: Danke Dir, das hatte ich auch gemacht, wieder auf FAT32 formatiert und nochmal an das neueste MAC-Modell in diesen Räumen angeschlossen. Immer noch das Gleiche! Da ich ein Systemupdate auf diesem Rechner machen wollte, brauchte ich ja gerade diese ext. Platte fuer ein Back-up davor...

    Hab schliesslich Back-up nun auf eine andere Platte laufen lassen und System auf 10.6.3 gebracht - und siehe da, der iMAC fragte anschliessend gleich, ob er die ext. FAT32-HD fuer TimeMachine nutzen soll???

    Also alles wunderbar jetzt! 10.5 am Intel-MAC schien einfach faul zu sein.
    Danke fuer Eure Mühe!! ;)
     

Diese Seite empfehlen