Ext. Festplatte wird nicht auf Schreibtisch angezeigt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Client, 27. Februar 2011.

  1. Client

    Client New Member

    Ich hab OS X 10.4.11. Meine externe Festplatte wird auf dem Schreibtisch nicht angezeigt. Sowohl das Festplattendienstprogramm, als auch der Systemprofiler erkennen sie aber korrekt. Die Finder- Einstellungen sind auch so, das sie angezeigt werden müsste. Brauch ich vielleicht einen Treiber? Im Handbuch ist von Treiberinstallation für OS X allerdings keine Rede. Da steht nur bei erster Inbetriebnahme Initialisierung, und für den ders braucht Partitionierung/ Formatierung. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für gute Ratschläge die meinen Horizont erweitern !
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Festplatte im Festplattendienstprogramm auswählen im Reiter »Löschen« Mac OS X extended auswählen, netten Namen eintragen und »löschen« klicken.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aber NUR wenn es eine ganz neue Platte ohne Daten ist! Ich hoffe, ich hab’ das richtig verstanden.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wird denn die Platte in der Seitenleiste eines Finderfensters (unter Geräte) angezeigt?

    MACaerer
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2011
  5. Client

    Client New Member

    Nein da wird sie auch nicht angezeigt!
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Bevor wir weiter raten müssen:

    1. Wird die Platte im Festplattendienstprogramm angezeigt?
    2. Wird die Platte im SystemProfiler angezeigt? Unter FW oder USB?
    3. Werden andere Geräte am gleichen Anschluss (FW oder USB) erkannt?
    4. Falls die Platte sowohl FW und USB hat, funktioniert der jeweils andere Port?
     

Diese Seite empfehlen