Ext. USB Billigbrenner crw6406e von Acer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joko, 3. Juli 2002.

  1. joko

    joko New Member

    Ich habs getan für 100 Euro bei Saturn. Bevor ichs überhaubt auspacke, hat jemand das Teil schon zum laufen gekriegt? Auf der Packung steht fur MOS 9.x
    geeignet. Software und Treiber scheinen nicht dabei zu sein, bzw. nür fürn PC.
    Also wer weiß welche Brennsoftware ist geeignet und welcher Treiber? Ich würd mir halt gern einen Höllenritt ersparen.

    Danke Joko

    iMac 500, MOS 9.04

    auf der anderen Partition auch MOS 9.1
     
  2. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Einfach anstöpseln und schauen was Toast etc.sagt.
     
  3. joko

    joko New Member

    Toast bricht die Verbindung in 8 von 9 Fällen irgendwann ab : "die Verbindung ist nicht stabil" , habe jetzt also eine DatenCD, die funktioniert trotz nur 2 facher Schreibgeschwindigkeit. Nicht schlecht oder???
    Umtauschen oder hat jemand eine Idee?

    danke Joko
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    `n Abend, joko!

    So ist das nunmal mit USB 1.0 - ist halt echt lahm. Meine Audio-CDs brenne ich auch nur 2fach, egal, ob Toast oder iTunes. Daten-CDs soll man angeblich auch 4fach zumuten können, da die nicht so sensibel seien. Wenn`s Dir stinkt, heißt die Devise umtauschen und FireWire-Lösung anschaffen - es sei denn, Du brennst nur ganz selten und kannst mit der Geschwindigkeit leben. Ach ja, vielleicht ist es sinnvoll, den Zwischenspeicher (cache) in Toast zu erhöhen?

    ´ Nacht

    Singer
     
  5. joko

    joko New Member

    Morgen,
    2 fach wäre ja voll in Ordnung, nur hier ist der ausschuss 90% Prozent, auch 1 fach ist schon abgebrochen. Im Simulationsmodus funktioniert aber immer alles. Liegts an den scheiß Rohlingen. Zwischenspeicher habe ich auch schon erhöht.

    danke Joko
     
  6. joko

    joko New Member

    Hat niemand mehr eine Idee????? Auch aus den Daten eine Disk image gemacht hilft nichts, immer wieder: die Verbindung ist nicht Stabil und ein Rohling mehr am Arsch.

    Danke Joko
     
  7. hendrik

    hendrik New Member

    Mit welcher Toast-Version arbeitest Du? Ich hatte ähnliche Probleme mit einem Iomega-USB (leider so gar nicht billig damals), die erst mit einem "Update" auf Toast 5.x verschwunden sind. Was passiert denn bei Brennen mit dem DiscBurner/iTunes?

    In vielen Fällen soll die Fehlermeldung auch kommen, wenn der Brenner nicht direkt am Rechner, sondern einem Hub (Tastatur etc.) hängt.

    Gruß,
    hendrik
     
  8. joko

    joko New Member

    Habe Toast 5.1.2 also recht aktuell, habe Brenner direkt am Rechner,
    und Diskburner habe ich noch nicht getestet, aber an eine iTunes kompatibilität glaube ich erst garnicht, aber sollte Diskburner auch ohne iTunesgehen, ich probiers mal........
    danke Joko
     
  9. joko

    joko New Member

    disk burner laßt sich nicht öffnen weil performanceburnengine nicht gefunden wurde.

    mir reichts für heut, gute nacht
     
  10. joko

    joko New Member

    Toast bricht die Verbindung in 8 von 9 Fällen irgendwann ab : "die Verbindung ist nicht stabil" , habe jetzt also eine DatenCD, die funktioniert trotz nur 2 facher Schreibgeschwindigkeit. Nicht schlecht oder???
    Umtauschen oder hat jemand eine Idee?

    danke Joko
     
  11. Singer

    Singer Active Member

    `n Abend, joko!

    So ist das nunmal mit USB 1.0 - ist halt echt lahm. Meine Audio-CDs brenne ich auch nur 2fach, egal, ob Toast oder iTunes. Daten-CDs soll man angeblich auch 4fach zumuten können, da die nicht so sensibel seien. Wenn`s Dir stinkt, heißt die Devise umtauschen und FireWire-Lösung anschaffen - es sei denn, Du brennst nur ganz selten und kannst mit der Geschwindigkeit leben. Ach ja, vielleicht ist es sinnvoll, den Zwischenspeicher (cache) in Toast zu erhöhen?

    ´ Nacht

    Singer
     
  12. joko

    joko New Member

    Morgen,
    2 fach wäre ja voll in Ordnung, nur hier ist der ausschuss 90% Prozent, auch 1 fach ist schon abgebrochen. Im Simulationsmodus funktioniert aber immer alles. Liegts an den scheiß Rohlingen. Zwischenspeicher habe ich auch schon erhöht.

    danke Joko
     
  13. joko

    joko New Member

    Hat niemand mehr eine Idee????? Auch aus den Daten eine Disk image gemacht hilft nichts, immer wieder: die Verbindung ist nicht Stabil und ein Rohling mehr am Arsch.

    Danke Joko
     
  14. hendrik

    hendrik New Member

    Mit welcher Toast-Version arbeitest Du? Ich hatte ähnliche Probleme mit einem Iomega-USB (leider so gar nicht billig damals), die erst mit einem "Update" auf Toast 5.x verschwunden sind. Was passiert denn bei Brennen mit dem DiscBurner/iTunes?

    In vielen Fällen soll die Fehlermeldung auch kommen, wenn der Brenner nicht direkt am Rechner, sondern einem Hub (Tastatur etc.) hängt.

    Gruß,
    hendrik
     
  15. joko

    joko New Member

    Habe Toast 5.1.2 also recht aktuell, habe Brenner direkt am Rechner,
    und Diskburner habe ich noch nicht getestet, aber an eine iTunes kompatibilität glaube ich erst garnicht, aber sollte Diskburner auch ohne iTunesgehen, ich probiers mal........
    danke Joko
     
  16. joko

    joko New Member

    disk burner laßt sich nicht öffnen weil performanceburnengine nicht gefunden wurde.

    mir reichts für heut, gute nacht
     
  17. joko

    joko New Member

    Toast bricht die Verbindung in 8 von 9 Fällen irgendwann ab : "die Verbindung ist nicht stabil" , habe jetzt also eine DatenCD, die funktioniert trotz nur 2 facher Schreibgeschwindigkeit. Nicht schlecht oder???
    Umtauschen oder hat jemand eine Idee?

    danke Joko
     
  18. Singer

    Singer Active Member

    `n Abend, joko!

    So ist das nunmal mit USB 1.0 - ist halt echt lahm. Meine Audio-CDs brenne ich auch nur 2fach, egal, ob Toast oder iTunes. Daten-CDs soll man angeblich auch 4fach zumuten können, da die nicht so sensibel seien. Wenn`s Dir stinkt, heißt die Devise umtauschen und FireWire-Lösung anschaffen - es sei denn, Du brennst nur ganz selten und kannst mit der Geschwindigkeit leben. Ach ja, vielleicht ist es sinnvoll, den Zwischenspeicher (cache) in Toast zu erhöhen?

    ´ Nacht

    Singer
     
  19. joko

    joko New Member

    Morgen,
    2 fach wäre ja voll in Ordnung, nur hier ist der ausschuss 90% Prozent, auch 1 fach ist schon abgebrochen. Im Simulationsmodus funktioniert aber immer alles. Liegts an den scheiß Rohlingen. Zwischenspeicher habe ich auch schon erhöht.

    danke Joko
     
  20. joko

    joko New Member

    Hat niemand mehr eine Idee????? Auch aus den Daten eine Disk image gemacht hilft nichts, immer wieder: die Verbindung ist nicht Stabil und ein Rohling mehr am Arsch.

    Danke Joko
     

Diese Seite empfehlen