externe festplatte.beratung?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 26. April 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo,
    möchte mir eine externe festplatte zulegen, da mir die 30 gb meines pbg4 einfach nicht mehr ausreichen. habe leider überhaupt keine erfahrungen mit externen festplatten und fände es super, wenn mich hier jemand ein bisschen beraten könnte.

    sie müsste kompatibel mit meinem pbg4 (details in meinem profil) sein. ich arbeite mit mac os 10.2.3

    auf was es mir ankommt:
    - möchte eine externe festplatte zwischen 100 gb und 150 gb
    - sie soll zwischen 80 euro und 120 euro liegen
    - die ext.festplatte soll per firewire mit meinem pbg4 verbunden sein.
    - sie soll möglichst klein und leise sein.

    habe noch ein paar fragen:
    1. nachdem anschluss an meinem mac: liegt die ext.festplatte wie eine 2. macintosh hd auf dem schreibtisch?
    2. wie lange dauert es, ca. 5 gb auf die ext.festplatte zu kopieren?

    was habt ihr so für erfahrungen mit externen festplatten gemacht? könnt ihr mir eine bestimmte ext.festplatte empfehlen?

    danke und gruss zack
     
  2. Imothep

    Imothep New Member

    Tja, mit den 80 bis 129 Euro wirst du leider nicht auskommen, dafür kriegst du das Gehäuse ohne Festplatte ;-)

    Schau mal hier, die Preise hier sind sehr günstig:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=40_47&

    Jaja, die Festplatte erscheint einfach als zweite festplatte auf dem Desktop. Das Kopieren von 5 Gig Daten dauert zumindest auf meinen iPod etwa 10 Minuten, der iPod hat allerdings eine etwas langsamere Platte drinnen. Eine richtige externe HD wird ziemlich sicher etwas schneller sein, je nachdem ob es viele kleine Dateien sind oder wenige große....

    Wenn du auf Portabilität bestehst kannst du auch eine 2,5" Platte nehmen, die bezieht den Strom dann vom Powerbook und benötigt kein extra Netzteil. Allerdings fassen diese weniger Gigs und sind auch etwas langsamer, und kosten noch mehr Geld.
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=40_48&

    Tja, generell sind externe Platten absolut kein Problem am Mac.
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Soll die Festplatte auch noch fliegen können ?

    Entschuldige, aber auf ein paar Kompromisse wirst du dich schon einlassen müssen.

    1. Wenn die Festplatte klein sein soll, dann wirst du viel Geld hinlegen müssen und maximal 40 GB bekommen können.

    2. Eine Festplatte mit 120 GB kostet schon über 200 Euro... mit FireWire Gehäuse wird das noch ein Stück teurer.

    Am besten du siehst dich einmal in den Shops um und schreibst dann für welche du dich entscheiden würdest

    http://www.comspot.de
    http://www.goapple.de

    Als kleiner Tip:
    Die Festplatte sollte natürlich FireWire haben und auch den Strom über das PB beziehen. Dann sparst du dir ein 2. Netzteil für die Festplatte das du immer mit dir herum tragen musst.

    Wenn die Festplatte erst einmal gemounted ist, dann erscheint sie auf dem Desktop wie jedes andere Volume.
    Die Geschwindigkeit ist unterschiedlich. Manche nutzen den vollen Datendurchsatz von FireWire (400 MBit/s, oder 50 MB/S), andere sind etwas langsamer. Du solltest deshalb doch besser ein etwas teures Gerät kaufen, denn sonst ärgerst du dich hinterher.

    mfg Noah
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    okay, ich gehe einmal den kompromiss ein, dass es mir egal ist, wie gross (nicht die gb-grösse sondern die cm) die festplatte ist. das angebotene ist mir zu teuer. gibt es nichts für 140 euro, ca. 40 gb oder so?
     
  5. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

  6. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    170,-Euro Für IceCube-Gehäuse und 60GB Festplatte.
    http://www.dsp-memory.de
    Billiger kommst du wohl nicht weg...tja oder gebraucht über eBay.
     
  7. Krikri

    Krikri New Member

    hi zack

    (bin übrigens auch 15 und aus winterthur, schweiz)

    hab mir selber ne externe festplatte gekauft: 40GB momobay mit lederetui! sieht ersten schick aus und ist völlig plug-and-play! du steckst sie ein, und dank vorinstallierten treibern wird sie gerade erkannt! ich kann sie dir nur empfehlen, weil sie schön leise, flach, schick, und zuverlässig ist!

    kris
     

Diese Seite empfehlen