Externe Festplatte - 'unbekannter Fehler'

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von billybuche, 6. April 2008.

  1. billybuche

    billybuche New Member

    Meine externe Festplatte (fat32, 500 GB) soll meine Filme speichern, damit sie den Mac nicht verstopfen. Teilweise klappt das auch, sowohl iMovie-Projects als auch iDVD-Projects habe ich schon drauf. Aber nun lässt sich nichts mehr drauf kopieren (obwohl 450 GB frei sind) und es kommt die Fehlermeldung 'Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist'

    ==> :confused:

    Hat jemand das schon erlebt?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ich vermute mal, die Filme, die du kopiert hast, sind größer als 4 GB? FAT32 kann keine Dateien aufnehmen, die größer 4 GB sind! Möglicherweise liegt's daran?!
     
  3. billybuche

    billybuche New Member

    oje, das wirds sein, das wusste ich nicht. Dann bleibt wohl nur die Möglichkeit zu 'stückeln' und dann wieder zusammenzusetzen, wenn ich es brenne? Oder wie machen das andere Menschen? Was für eine Festplatte bräuchte ich denn, um das zu umgehen?
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Du musst die Festplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm neu formatieren. Wähle hierfür das Format "Mac OS Extended (Journaled)".

    ACHTUNG! Dabei werden ALLE Dateien gelöscht!
     
  5. billybuche

    billybuche New Member

    ich werd's probieren, schon mal danke für Eure Tipps!
     
  6. Mathias

    Mathias New Member

    Die Festplatte funktioniert danach übrigens nur noch am Mac. Willst du sie auch an einem Windows-PC verwenden, brauchst du zusätzliche Software.
     
  7. billybuche

    billybuche New Member

    es funktionuckelt! Und wieder was dazugelernt, thanx.
    Nee, Windows... Nee, davon bin ich ab ;)
     

Diese Seite empfehlen