externe festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von holgax, 18. November 2004.

  1. holgax

    holgax New Member

    Hallo,
    bin frischer mac-user.
    Habe eine ext. festplatte 120 GB unter XP betrieben.
    Anschluss über ESB 2.0.
    Mein neues G4 Powerbook erkennt die Festplatte nicht.
    Sonst habe ich erst einmal kaum Probleme und bin ziemlich begeistert mit meinem neuen Teil am arbeiten ...
    grüsse und Hoffnung auf Hilfe für einen Lernfähigen
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Mit ESB 2.0 meinst du wohl USB 2.0. Deine Platte sollte als Mac OS Extended formatiert sein.

    Unter OS 9 geht das mit dem Dienstprogramm Laufwerke konfigurieren und unter OS X mit dem Festplatten-Dienstprogramm.

    Vor einer Formatierung an ein vorheriges Backup denken, weil dabei alle Daten verloren gehen.

    P. S.: Willkommen im Forum! :)
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Das MacOS sollte doch auch FAT32-formatierte Platten erkennen können!
    :confused:
    Christian
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    *Erkennen* sollte der Mac die Platte in jedem FAll. Egal ob HFS, HFS+, FAT32 oder NTSF formatiert ist
     
  5. holgax

    holgax New Member

    Danke für die Hilfe,
    er erkennt die Platte aber leider nicht - na mal schauen wie ich jetzt weiter komme
     
  6. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Immer dieser USB-Müll!
    Hat die Platte auch einen FW-Anschluss?

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen