externe Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 1freund, 8. Dezember 2006.

  1. 1freund

    1freund New Member

    Hallo, ich versuche gerade eine externe Festplatte an meinem ibook zu betreiben. OS 10.3.9 und die Platte ist per USB 2 angeschlossen. Das Festplattensymbol erscheint auch, ich kann aber keine Ordner anlegen oder dateien speichern. An der Windose läuft die Festplatte normal.
    Ich dachte mein Mac erkennt alle windows-formatierten Platten - nur umgedreht gehts nicht, oder ?
    Wenn ich mit dem Festplatten dienstprogramm die Platte anklicke, sind alle Optionen grau, also nicht wählbar... was tun ?
     
  2. maceddy

    maceddy New Member


    Mac kann nur FAT Festplatten lesen und schreiben, NTFS Platten können nur gelesen werden.

    maceddy
     
  3. 1freund

    1freund New Member


    also muss ich die Platte formatieren ? In Mac OS extended ?
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Ja, dann sind aber alle Daten weg und Dein PC kann so ohne Hilfe mit der MacPlatte nichts anfangen.
    Mein Tip zum Festplattenkauf - kauf Dir lieber externe Platten mit Firewire-Anschluß.



    maceddy
     

Diese Seite empfehlen