Externe Firewire Platte macht oft seltsame Zugriffsgeräusche

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Fadl, 21. Januar 2006.

  1. Fadl

    Fadl New Member

    Hi, meine neue externe Platte(300GB Seagate mit Techsolo Gehäuse(ähnlich Mapower)) macht oft seltsame Zugriffsgeräusche. Selbst wenn nicht auf die Platte zugegriffen wird
    klackt sie öfters mal und macht seltsame Geräusche.
    Liegt das an der Platte oder ist das bei externen Platten die an Firewire angeschlossen sind normal(ist meine erste externe Platte)?
    Ich weiß nämlich nicht ob der Fehler beim Gehäuse oder der HDD zu suchen wäre. Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrungen gemacht.
     
  2. 2komma9

    2komma9 New Member

    meine externe macht auch ab und zu mal ein klacken. ist in Powerbooks ähnlich (Ping Pong Klack Geräusche) kommt wenn er die Scheiben intern wechselt. dürfte bei nichtzugriff eher nicht auftreten.
     
  3. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Diese Geräusche sind bei vielen modernen Platten normal. Ich habe eine IBM Deskstar 160 GB Platte und eine IBM Deskstar 120 GB in einem Externen Firewire-Gehäuse gehabt. Beide mache ebenfalls trotz nicht-Zugriff hin und wieder kurze Klack- oder "Brumm"-Geräusche!

    So, wie ich das von einem Experten verstanden habe, werden dort die Köpfe z.B. neu kalibriert.

    Die 120 GB Platte ich ich später in meinen alten 9500er eingebaut, wo sie ebenfalls diese Geräusche macht. Also alles in Ordnung, kein Fehler!

    Umsteiger
     

Diese Seite empfehlen