Externe Harddisk mit Mac und PC

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mib2000, 30. Oktober 2004.

  1. mib2000

    mib2000 New Member

    Hallo

    Ich habe eine externe Harddisk mit einem USB2.0 und einem Firewire Anschluss, zudem einen Win-PC und iMac (kommt nächste Woche). Nun habe ich mir überlegt, damit ich die Disk nicht immer umstecken muss, ob ich den USB-Anschluss für meinen PC nutzen kann und den Firewire-Anschluss für den Mac. Je nachdem ob ich dann mit dem Mac oder PC arbeite, hätte ich so ja immer Zugriff auf die externe Harddisk. Die Disk muss natürlich FAT32 formatiert sein.

    Geht sowas oder kann ich eine externe Disk nur immer an einem Gerät anschliessen (resp. nutzen)?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Gruss MIB2000
     
  2. morty

    morty New Member

    ... war letztens schon mal gefragt worden
    versuche mal selber zu suchen ...

    lösungsansatz ist zumindest der gewesen, das du fat 32 formatieren muß, weil der MAC abwärzkompatibel ist :D
    nutzen kannst du aber immer nur einen anschluß, entweder an der dose, oder am MAC

    gruß, morty
     
  3. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo mib2000

    Bei meiner LaCie mit FW800, FW400 und USB2 kann man nach Beschreibung nur immer einen Anschluss aktiv haben. Es ist also nicht möglich mit mehr als einem Rechner gleichzeitig zuzugreiffen.

    Schaue einmal im Manual deiner Disc nach, vielleicht findest du dort eine entsprechende Aussage.

    Wenn du mit mehreren Rechnern gleichzeitig auf den Inhalt der HD zugreiffen willst, so musst du eine "Netzwerk Festplatte" haben. Das ist im Grunde nichts anderes als ein File-Server. Zur Not kannst du das auch mit deinem Mac realisieren, indem du die gewünschten Ordner mit der SW SharePoints freigibst und so mit MAC und PC via Netz zugreiffen kannst.

    Gruss GU
     
  5. mib2000

    mib2000 New Member

    Vielen herzlichen Dank für die Ratschläge

    Gruss MIB2000
     

Diese Seite empfehlen