Externe HD defekt!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von M.Scheuber, 4. Mai 2001.

  1. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Hallo Miteinader

    Leider ist meine externe HD abgekrazt! was kann ich da machen! das Programm Laufwerke inizialisieren (auch Norton,Hard Disk ToolKit,TechTools) meinen, es sein nicht mehr zu retten. Ist das wahr, kann ich nichts mehr machen?

    danke für eure Nachrichten

    Michi
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Keine Panik !! Für Profis dürfte das kein Problem sein - schau doch mal unter "Festplatten-datenrettung.de" nach
     
  3. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    ja, mach ich, leider komm ich aus der Schweiz!
     
  4. MACrama2

    MACrama2 New Member

    wie was?
    klompett hinüber?
    kannst du sie nicht mehr mounten?
    was für ne HD?

    ra.ma.
     
  5. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Doch Mounten kann ich noch, aber das Disk tool von Apple sagt, es sei ein schweher fehler drauf. Ich kann nur noch files hochladen, aber wenn ich die dan runterladen möchte, sind alle defekt (schreiblesefehler).

    schade.....
     
  6. moep

    moep New Member

    Hallo Michi,

    wenn Du keine sterbenswichtigen Daten drauf hast - Glück gehabt. Da kann ich Dir auch keinen Tip zu geben, aber:

    Wenn Du noch Garantie auf die Scheibe hast, zerstör sie "richtig" bevor Du sie zum Händler bringst.
    Wenn die Platte mit defekten Blöcken erst mal angefangen hat, wird es mit der Zeit nur noch schlimmer. Wichtig ist, dass sie mindestens 12% defekte Blöcke hat, damit sie komplett ausgetauscht wird. Manche Hersteller "knipsen" Dir per Low-Level die defekten Blöcke einfach aus, und schicken Dir die Scheibe dann wieder zurück. Nachteil dabei ist, dass die Platte a) dann weniger Kapazität hat und b) das Problem als solches nicht gelöst ist.
    Meistens hat man irgendwie nicht soviele defekte, daher:
    Gehäuse aufschrauben, HD rausholen, Stelle im Haus finden, wo der Boden hart ist, aber keine zusätzlichen Kratz/Aufschlagspuren am HD-Gehäuse hinterlässt und dann das gute Stück aus ca. 1-1,50 m Höhe sauber auf die Unterseite fallen lassen. Das ganze ein paar mal wiederholen, und schon isse echt defekt.
    Wieder reinbauen, reklamieren und neue bekommen.....

    moep
     
  7. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    hehe! gute idee, aber leider habe ich keine Garantie mehr! nur 8 Jahre alt. Bin am überlegen, ob nicht eine externe Firewire HD gut ist! Die alte hat ja nur 4Gb da bekommt ich schon 20Gb für 500.- das ist glaube ich besser!!

    Danke für den Tipp
     
  8. MACrama2

    MACrama2 New Member

    bist du risikobereit?
    ja..

    dann initialiersier sie /NICHT formatieren/ und versuch mit datarescue alles daten wiederhertzustellen..

    die chancen stehen 50:50

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen