externe HD - mal da, mal nicht da???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jan.hagedorn, 4. März 2007.

  1. jan.hagedorn

    jan.hagedorn New Member

    Hallo Gemeinde,
    Problem: externe HD im laufenden Betrieb an Mac angeschlossen, da.
    Wenn ich den Mac neu starte, HD da. Wenn ich allerdings den Mac
    komplett ausschalte inkl. externer HD und anschließend neu starte
    externe HD NICHT da sondern Fehlermeldung. Was ist das Problem?
    Habe den Jumper an der externen HD an alle Stellen eingesetzt und
    auch weggelassen, wird nicht besser. Sollte ich auf FireWire umstellen?
    Danke.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es zu Problemen kommen kann, wenn die /eine externe HD vor dem Ausschalten nicht Ausgeworfen wird (geht mit Befehl + e oder HD-Symbol auf den Papierkorb ziehen). Ich denke mal, dein Prob dürfte ähnlich, wenn nicht gleich sein.
     
  3. metallman

    metallman New Member

    Hab ein ähnliches Problem. Habe eine LaCie Disk und eine WD-MyBook.
    Beide über FW800 angeschlossen. LaCie ist immer da, MyBook ist manchmal einfach nicht da und dann irgendwie, irgendwann doch wieder da. Konnte ich mir bisher auch nicht erklären.
     
  4. jan.hagedorn

    jan.hagedorn New Member

    das mit dem Auswerfen werde ich mal testen, vielleicht hilft es ja. Danke
     

Diese Seite empfehlen