Externe HD wird nicht aktiviert

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von radiopolonia, 4. November 2006.

  1. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    Hallo,

    mein Problem sieht folgendermaßen aus: habe meine externe Festplatte korrekt abgemeldet, will sie am nächsten Tag wieder in Betrieb nehmen und musste feststellen, das mein iBook G4 sie nicht mehr anzeigt. Ich kann sie im Festplatten-Dienstprogramm auch nicht von Hand aktivieren. der Mount Status bleibt unverändert: nicht aktiviert. Platte macht alle Geräusche, will heißen ich kanns mir nicht erklären. vielleich kennt jemand von den Profis den einen Trick meine 150 GB Daten wieder zum Laufen zu bringen

    mfg radiopolonia :confused:
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

    Welcher Typ von Festplatte??

    maceddy
     
  3. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    also es ist eine SAMSUNG SP2514N Media
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Sorry, FireWire oder USB

    maceddy
     
  5. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    bei diesen Fragen outet sich der reine Anwender: USB
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Schon mal mit einem Neustart versucht.


    Platte an - Rechner einschalten.

    maceddy
     
  7. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    ja, also ich denke ich habe meine Möglichkeiten ausgeschöpft. Rechner neu gestartet, Kabel gewechselt. Ich denke mir halt, dass wenn sie im Festplatten-Dienstprogramm ja grau angezeigt wird scheint sie demnach physikalisch vorhanden zu sein. aber ich starte jetzt noch einmal, wäre ja schön wenns klappt
     
  8. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    ja es bleibt dabei, auch nach einem Neustart mit eingeschalteter Platte, wird im Dienstprogramm angezeigt (grau), ich kann sie auch auswerfen, aber eben nicht aktivieren??
     
  9. maceddy

    maceddy New Member

    Ist der Mount-Point vorhanden?

    maceddy
     
  10. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    meinst du, dass wenn ich im Dienstprogramm auf die Platte klicke den Mount-Point-Status ablesen kann? wenn ja, dann steht bei mir: Nicht Aktiviert
     
  11. Singer

    Singer Active Member


    Meinst Du damit den Mount-Point? Dann ist das der Fehler und guter Rat teuer. Ich habe dergleichen mal mit dem Programm "Erste Hilfe" unter OS 9 repariert, aber das scheidet bei Dir wahrscheinlich aus, oder?
     
  12. maceddy

    maceddy New Member

    Mount-Point steht unten im Festplatten- Dienstprogramm

    maceddy
     
  13. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    ja genau und wie gesagt bei mir steht dort: nicht aktiviert
     
  14. maceddy

    maceddy New Member


    Dann würde ich sagen "Glückwunsch"
    Ran an die Kreditkarten und

    http://www.alsoft.com/DiskWarrior/

    kaufen.


    maceddy
     
  15. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    hallo, hatte leider einen netzausfall, deswegen die späte antwort: naja an das programm werde ich sicherlich auch ohne finanziellen Einsatz kommen (80,- $) aber was mich eher interessieren ist die Frage, was denn nun eigentlich kaputt ist und was nicht. brauche ich die Daten nur zu reparieren und kann die HD wieder in Betrieb nehmen oder ist die Festplatte irreperabel hin.

    danke
     
  16. maceddy

    maceddy New Member

    Die Tür zu Deinen Daten auf der Festplatte ist zerstört, (das Inhaltsverzeichniss ) - DiskWarrior bringt das wieder in Ordnung.


    maceddy
     
  17. radiopolonia

    radiopolonia New Member

    ok dann werd ich mir mal den krieger besorgen und schauen was passiert, danke für deine hilfe und geduld.

    beste grüße radiopolonia
     
  18. peterpost

    peterpost New Member

    Der Tip mit dem DiskWarrior klingt ja sehr vielversprechend.
    Ich habe genau das gleiche Problem mit meiner externen USB Festplatte.
    Meine HD ist allerdings FAT32 formatiert.

    Auf einem PC mit WinXP lässt sie sich probremlos mounten, nur auf meinem Powerbook G4/400 mit MacOS X 10.2.8 ist nichts zu machen.

    Hier ist kein Mount-Point aktiviert.

    Kann die besprochene Reparatur mit DiskWarrior auch an einer FAT32 HD durchgeführt werden?


    Gruß
    Peterpost
     

Diese Seite empfehlen