externe HD

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von da_basti, 26. Dezember 2004.

  1. da_basti

    da_basti New Member

    guten morgen,

    habe meine alte platte aus meinen windoof rechner in ein externens gehäuse gepackt um es nun für mein ibook nutzen zu können, die platte wird auch erkannt nur habe ich nur lese aber keine schreibrechte, für hilfe waere ich sehr dankbar.

    mfg

    basti
     
  2. heikow

    heikow New Member

    Die Platte ist sicher als NTFS formatiert. Das kann man nur unter Windows beschreiben.
    Starte das Festplattendienstprogramm und partitioniere die Platte neu, dabei als HFS+ (erweitert) formatieren.
    Sollten noch wichtige Daten drauf sein, vorher auf die interne HD kopieren.
     
  3. da_basti

    da_basti New Member

    wunderbar danke, das festplattendienst programm muss ich dann wohl mit einen win rechner machen?
     
  4. heikow

    heikow New Member

    Nein, das Festplattendienstprogramm findest du auf deinem Mac unter "Programme/Dienstprogramme".
    Am PC kannst du keine HD als HFS+ formatieren, Windows weiß gar nicht, was das ist... ;-)
     
  5. Svolli01

    Svolli01 New Member

    Wenn du sie an beiden Rechnern nutzen willst, formatiere sie auf FAT32. Wenn nur Mac, dann ist HFS+ die absolute Wahl.

    -s-
     
  6. da_basti

    da_basti New Member

    hat alles wunderbar geklappt, thx
     

Diese Seite empfehlen