externe hdd

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tob, 8. Januar 2005.

  1. tob

    tob OS Xmas

    hallo forum,

    starte ins forum mit ner gemeinen frage!
    ich will eine externe festplatte (usb 2.0 120gb) am mac (powerebook g4 1ghz os 10.3.7) und auch am pc (win xp sr2) betreiben. habe 2 primäre partitionen erstellt, eine in nfts für win formatieren (hat auch geklappt) und die andere in mac os extended formatieren.
    leide habe ich dann mit dem festplattendienstprogramm von osx keinen zugriff auf die partitionen, die von win erstellt wurden. andersrum wird auch ein schuh draus. mit den von osx erstellten partitionen will win nicht spielen.
    gibt es eine möglichkeit partition a mit win zu erstellen und zu formatieren und dann den freien rest der hdd mit mac os zu belegen

    :confused:

    vielen dank fürs zuhören

    tob
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das Format FAT32 kann von beiden Systemen gelesen und beschrieben werden. Du brauchst also nicht mal partitionieren.

    micha
     

Diese Seite empfehlen