Externe LaCie kaputt??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Produo, 11. September 2004.

  1. Produo

    Produo New Member

    Hallo Experten,

    gerade ist mir meine neue 160 GB LaCie weggerutscht und dabei hat sich das Firewire Kabel gelöst. Damit wurde die HD nicht richtig abgemeldet.
    Sie läßt sich jetzt auch nicht wieder anmelden.

    Wenn ich die Verbindung mit Firewire zum iMac oder PB herstelle wird die La Cie nicht mehr erkannt.
    Wenn ich sie einschalte leuchtet das LED erst rot, es kommt
    3 x eine Art ansteigender Klingelton (wie beim Handy), welcher mit einem Schnarren endet. Danach leuchtet die LED grün, aber das war's dann auch.
    Kann jemand helfen? -
    Oder muss ich die HD vergessen?
    Zerknirschten Gruss Euch allen
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Was sagt das Festplatten-Dienstprogramm? Wird sie erkannt?

    Wenn ja, die ext. HD anklicken und auf auf "reparieren" drücken.

    *daumendrück*

    Zusatzfrage: hast du DiskWarrior zur Verfügung?
     
  3. Produo

    Produo New Member

    Wird nicht im Dienstprogramm erkannt, und DiskWarrior habe ich leider auch nicht.
    So'n Schiet aber auch, auch der externen HD sind ca. 4 Std. Film von letzten Urlaub, welche ich gerade gemütlich am PB etwas bearbeiten wollte - unwiederbringlich.;(
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mal langsam, die Flinte bzw. die HD noch nicht ins Korn schmeissen...

    Gibt's irgendein Handout von LaCie, das die von dir beschriebene Tonfolge erklärt?

    Schon mal mit angeschlossener ext. HD den Mac neu gestartet und noch mal ins Festplattendienstprogramm geschaut?

    Was sagt der System-Profiler? Wird da was am Firewire-Port erkannt?
     
  5. Produo

    Produo New Member

    Danke erstmal für die Unterstützung.
    Alle Startversuche, mit an- und abgestöpselter HD waren erfolglos, d.h. die LaCie wird nicht erkannt und erscheint auch nicht im HD-Dienstprogramm
    Die LaCie wird im System Profiler am FireWire-Port noch erkannt, aber nicht mehr auf dem Schreibtisch.
    Im Handbuch (auf CD) gibt's ne Menge Fehlerbeschreibungen, aber keine mit der gen.Tonfolge.
    Ich habe jetzt eine Anfrage an den LaCie Support geschickt.
    Bin 'mal gespannt.
    Jetzt hau ich mich erstmal in die Koje und grüble darüber nach, warum das mit der Erweiterung mit AirPort Express nicht klappt. Ist aber ein anderes Thema.
     
  6. bus

    bus New Member

    Ich würde dann jetzt mal weitermachen mit DiskWarrior, wenn du schon so weit bist. Kostet 110,— €, gibt's auch im Laden. Muss leider sein.
     
  7. terriehome

    terriehome New Member

    Als Tip, bau das gute Teil mal aus und hänge die Platte direkt an den IDE-Port, bin sicher die tut noch. Hast die beim stöpseln die Bridge geschossen, kommt ab und zu mal vor. Die können alle keine Statik ab.

    Gruss terriehome
     
  8. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Hast du die HD nur über Firewire angeschlossen? Hatte das selbe Problem auch mal (Lacie Platte 80GB im Porsche Design), habe dann zusätzlich das USB Kabel mit angeschlossen und sie wurde wieder ordnungsgemäß erkannt.
    Bei den nächsten Anmeldungen konnte ich auf das USB Kabel wieder verzichten...

    Ob das ne Lösung ist weiß ich nicht, bei mir hats allerdings funktioniert...
     
  9. Produo

    Produo New Member

    Danke für Eure Ratschläge.

    Die LaCie ist eine 160 GB (Porsche Design) und hat leider nur 2 Firewire Anschlüsse. Beide habe ich probiert. Geht leider nicht.
    Ich bin mal gespannt, was der Support von LaCie sagt. Kann ich leider erst heute abend feststellen.
    Ich melde mich dazu wieder.
     
  10. Produo

    Produo New Member

    Moin zusammen,

    jetzt isses raus: Wenn LaCie klingelt, ist die Festplatte kaputt.
    Also - einschicken, nach da - wo man sie gekauft hat - und warten.;(
     

Diese Seite empfehlen