externe maxtorplatte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lucfish, 4. September 2001.

  1. lucfish

    lucfish New Member

    hab gestern eine firewire-maxtor (1394) gekauft und an meinen g3 b/w (9.1) angeschlossen und sie kam sofort. soweit so gut doch beim schreiben hat sie etwa einen datendurchsatz von 0.5 MB, das ist doch zu wenig. oder nicht? beim lesen bringt sie es auf etwa 20MB, das ist doch ein riesen unterschied.

    jetzt die frage: muss das so? oder muss ich was, ausser die maxtor-software, instalieren? oder die platte umtauschen?

    Luc
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi luc,

    merkwürdig,weil ich auch eine externe maxtorplatte (40gb) und einen g3 b&w 400mhz mit mac os 9.1 habe und meine 12gb etwa 40min mit hilfe von tri-backup gedauert haben.

    mit was hast du dies den überprüft?

    RALPH
     
  3. lucfish

    lucfish New Member

    mit dem maxtor eigenen bench-test, und selbst gestoppt. uf meiner uhr hatte ich für 1.5GB etwa eine stunde, ich geh jedenfals das teil heute umtauschen.
    danke für deine antwort

    luc
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi luc,

    ....1.5GB etwa eine stunde, ... hättest wohl deiner platte mal einen kaffee zum munter werden anbieten sollen :)
    ich habe meine gebraucht für 375,- mit restgarantie gekauft und bis jetzt noch keine ernsthaften prob.
    schreib mir mal,was bei dir herausgekommen ist,ok?
    RALPH
     
  5. lucfish

    lucfish New Member

    die platte ist koffeinalergisch, leider.
    habe die platte heute umgetauscht und die neue platte ist auch so lahm. was benutzt du für einen treiber? auch den von maxtor?
    ist deine platte auch im maxtorgehäuse oder in dem von einem anderen anbieter?

    luc
     
  6. lucfish

    lucfish New Member

    habs rausgefunden, da beisst sich doch eine erweiterung mit der anderen. vermutlich der lexmarkdrucker mit dem rest oder so. grosse sachen werden halt nun mit der os9.1 komplet einstelung starten fürs backup
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member

    und hast du dein prob. mit der externen platte behoben?
    welches backup-tool nutzt du?
    RALPH
     
  8. lucfish

    lucfish New Member

    Jo. die festplatte beisst sich mit dem drucker oder dem scanner. seltsam USB gegen firewire? aber wen ich die beiden ausschalte läufts problemlos. backuptool verwende ich keines ich ziehe einfach meine wichtigen daten auf die platte und das ist es.

    tach noch

    luc
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    wenn du die daten einfach kopierst,musst du dann nicht jedes mal die frage beantworten: "wollen sie den ordner ersetzen?" ?
    lese mal in der aktuellen macwelt nach,denn dort werden backup-tools vorgestellt!
    RALPH
     

Diese Seite empfehlen