externe Soundkarte und iMac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von storch, 26. April 2010.

  1. storch

    storch New Member

    Guten Tag,

    ich habe einen neuen iMac (27'' 3,06 GB Duocore, 4GB RAM). An dem funktioniert meine externe Soundkarte nicht. Sie "ruckelt", also manchmal kommt ein Ton, meist aber nicht.
    Auf meinem alten MacBookPro läuft sie problemlos.

    Es gibt einige Foreneinträge zur Tascam, aber die beziehen sich auf alte Betriebssysteme und waren nicht hilfreich.

    Hat jamen einen Tipp? Treiber ist aktuell, im Profiler taucht sie auf und auf extern habe ich auch umgestellt.

    Vielen Dank für jede Hilfe,

    Storch
     
  2. turnt

    turnt New Member

    Das hört sich an wie bei meinem Audiointerface.

    Soll heißen: steck mal alles ab und schließ nur das Interface und die
    Tastatur an (rechner neu starten !)

    Wenn die Treiber aktuell sind und alles richtig eingestellt ist sollte das Interface
    laufen.

    Bei mir ist es so das sich 2 Anschlüsse im Weg sind - hänge ich zusätzlich zum Interface
    noch eine ext. Festplatte an - wechseln sich die beiden stetig mit der Stromzufuhr ab
    also immer: an aus an aus an aus ..,.

    Vielleicht liegt der Fall bei dir ähnlich
     
  3. storch

    storch New Member

    Leider hat das nichts gebracht. Ich habe nur die Tascam an einem USB-Anschluss. Tastatur und Maus sind kabellos.
    Neben der Soundkarte ist noch der Firewireanschluss von einer externen Festplatte belegt, aber die hat eine eigene Stromversorgung.

    Kann man keine USB-Soundkarten an einen iMac hängen?
     
  4. turnt

    turnt New Member

    dann weiss ich auch nicht sorry - versuchs mal hier:

    Logicuser.de
     

Diese Seite empfehlen