Externe USB Festplatte.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von markussteining, 12. April 2011.

  1. markussteining

    markussteining New Member

    Hab mal eine Frage bezüglich der Kapazitätsanzeige einer Externen USB Festplatte. Platte ist NTFS formatiert. Wenn ich unter SnowLeopard die Platte anschließe zeigt er mir ja im Finderfenster unten die Kapazität an. Wenn ich jetzt aber etwas lösche, und das gelöschte auch aus dem Papierkorb lösche, bleibt die Kapazität der Festplatt gleich und aktualisiert sich nicht. Ich muss die Platte erst auswerfen und wieder neu anschließen um den aktuellen Stand zu bekommen. Ich find auch nirgends eine Aktualisieren Schaltfläche wie man es aus Windows kennt. Find das echt mühselig jedesmal die Platte ab und wieder anzustöpseln:) Zumal ich nichts mehr draufkopieren kann bevor ich sie nicht wieder ab und angeschlossen hab, obwohl ja real eigendlich mehr Platz drauf sein müsste wenn ich genügend gelöscht habe, kommt immer Fehlermeldung das der Platz nicht reicht.
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    OS X kann mit Boardmitteln auf NTFS formatierten Platten nur lesen, nicht schreiben. Von daher wird das wohl ein Bug (oder eine Unzulänglichkeit) Deines NTFS Treibers sein...

    Ich hab Paragon-NTFS auf meinem MBP, hab aber ehrlich gesagt noch nie darauf geachtet, ob die Festplattenkapazität "in Echtzeit" aktualisiert wird.

    John L.
     
  3. markussteining

    markussteining New Member

    Ah ok, an den treiber hab ich jetzt garnicht gedacht. Ich benutze den Tuxera NTFS Treiber. Vieleicht liegts ja daran.
     

Diese Seite empfehlen