externer Brenner wird nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von berobel, 31. Mai 2003.

  1. berobel

    berobel New Member

    Liebe Gemeinde,
    unter Toast wird der externe "LACIE"-Brenner nicht gefunden. Wer kann mir helfen?
    Habe gehört, daß in den Systemerweiterungen "etwas" ausgeschaltet werden muß,-
    aber was ?
    Meine Konfiguration:
    iMac DV --- Mac os 9.2 --- Software:Toast --- Brenner:LACIE
    Freue mich auf jede Hilfe.
    Gruß Berobel
     
  2. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    deaktiviere die Systemerweiterungen : "FireWire Authoring Support" und "USB Authoring Support"
    Schau sicherheitshalbr nach ob die Systemerweiterungen von Toast aktiviert sind. Nach einem Neustart sollte der Brenner von Toast erkannt werden.
     
  3. berobel

    berobel New Member

    Liebe Gemeinde,
    unter Toast wird der externe "LACIE"-Brenner nicht gefunden. Wer kann mir helfen?
    Habe gehört, daß in den Systemerweiterungen "etwas" ausgeschaltet werden muß,-
    aber was ?
    Meine Konfiguration:
    iMac DV --- Mac os 9.2 --- Software:Toast --- Brenner:LACIE
    Freue mich auf jede Hilfe.
    Gruß Berobel
     
  4. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    deaktiviere die Systemerweiterungen : "FireWire Authoring Support" und "USB Authoring Support"
    Schau sicherheitshalbr nach ob die Systemerweiterungen von Toast aktiviert sind. Nach einem Neustart sollte der Brenner von Toast erkannt werden.
     
  5. berobel

    berobel New Member

    Liebe Gemeinde,
    unter Toast wird der externe "LACIE"-Brenner nicht gefunden. Wer kann mir helfen?
    Habe gehört, daß in den Systemerweiterungen "etwas" ausgeschaltet werden muß,-
    aber was ?
    Meine Konfiguration:
    iMac DV --- Mac os 9.2 --- Software:Toast --- Brenner:LACIE
    Freue mich auf jede Hilfe.
    Gruß Berobel
     
  6. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Hallo
    deaktiviere die Systemerweiterungen : "FireWire Authoring Support" und "USB Authoring Support"
    Schau sicherheitshalbr nach ob die Systemerweiterungen von Toast aktiviert sind. Nach einem Neustart sollte der Brenner von Toast erkannt werden.
     

Diese Seite empfehlen