externer DVD-Brenner zu empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hbenne, 28. Oktober 2003.

  1. hbenne

    hbenne New Member

    ich überlege mir mein PB noch umzubestellen, wenns geht. Dann mit einem Combo-Laufwerk und einem externen DVD-Brenner.

    Kann mir jemand ein spezielles externes Gerät empfehlen?
     
  2. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    Du weisst aber das die iApps mit externen Brennern nicht funktionieren?
     
  3. hbenne

    hbenne New Member

    jupp. Meine Frage hat sich erledigt, weil ich mal gerade geschaut habe, was so ein externer Brenner kostet. Rund 350 €, und dann ists nit der beste. Alors, vergessen wirs und warten aufs PB mit Superdrive :crazy: :crazy:
     
  4. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das im PB eingebaute Superdrive ist tödlich langsam in allen Disziplinen! Wenn Du also eher CDs lesen und brennen willst, ist das Combo die viel bessere Variante.

    Ein externer DVD-Brenner kostet zwar in der Tat mehr als ein internes Gerät und arbeitet nicht mit iDVD zusammen. Wenn Du aber nicht mit iMovie/iDVD selbstgedrehte Filme auf DVD bannen willst, ist ein schneller externer Brenner wie der Pioneer DVD-106 eine viel bessere Lösung als das interne Superdrive - und erst noch portabel. Zudem kannst du das Laufwerk später mal durch ein neues ersetzen.

    Würde ich mir also gut überlegen, ob Du wirklich mobil DVDs brennen willst/musst.

    Gruss
    Andreas
     
  6. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    @AndreasG: Weisst Du zufällig welche Marke und Modell das im PB verbaute Superdrive ist?
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da müsste ich meinen Kollegen fragen, der seit ein paar Wochen mit seinem neuen 17" arbeitet. Im 15" dürfte das gleiche Laufwerk drin sein.

    Das Superdrive im 17"-Powerbook meines Kollegen ist ein 2-fach-Brenner und hatte noch schlechtere Leseeigenschaften als mein altes A04, das seinerseits schon mies war. Ich wollte eine volle DVD-R einlesen (über den Finder), was über 2 Stunden gedauert hätte. Ich habe abgebrochen.

    Mein neues Pioneer DVR-106 liest eine DVD-R übrigens in knapp 10 Minuten ein!

    Gruss
    Andreas
     
  8. Borbarad

    Borbarad New Member

    Plextor - weils es einfach der Beste neben Pioneer ist und folgendes kann:

    Der externe 8fach DVD+ /- RW PX-708UF von Plextor kann in weniger als zehn Minuten 4,7GB Daten brennen! Das Gerät beherrscht das Beschreiben, bzw. Wiederbeschreiben mit nicht weniger als 8x, bzw. 4x bei DVD plus und 4x, bzw. 2x bei DVD minus. DVD-ROM liest der Recorder mit 12x Geschwindigkeit. Features: Buffer Underrun Proof Technologie (für CD), Lossless Linking (für DVD+R/RW) und die Zero Link Technologie (für DVD-R/RW). Dank der Funktion 'Background Formatting' kann das Laufwerke auch während des Schreibvorgangs formatieren. Lieferumfang: USB 2.0 und 6(Pin) FireWire Kabel und einem umfangreichen Handbuch in 16 Sprachen, * PC Software

    Und so sieht er aus:
    http://www.cyberport.de/webshop/mall/1/pic/bild4/it275263A04-109_400.JPG
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ja, den hätte ich auch beinahe gekauft, mir war aber (als internes Laufwerk) iDVD-Kompatibilität sehr wichtig, und deshalb musste ich auf den Pioneer 106 ausweichen, der aber fast eben so gut ist.

    Gestern habe ich übrigens meine erste DVD+RW gebrannt. Irgendwie ein merkwürdiges Gefühl, "Plus" riecht irgendwie nach Windows... ;)

    Gruss
    Andreas
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wie riecht denn Windows...?
    :D
     
  11. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    Windows riecht nicht, es stinkt! :D
     
  12. hbenne

    hbenne New Member

    stinkt nach Trug und Chaos pur....ich muss es jeden Tag mind. 8h im Büro riechen. Meine Nase macht das wohl nicht mehr lange.....
     
  13. hbenne

    hbenne New Member

    ich überlege mir mein PB noch umzubestellen, wenns geht. Dann mit einem Combo-Laufwerk und einem externen DVD-Brenner.

    Kann mir jemand ein spezielles externes Gerät empfehlen?
     
  14. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    Du weisst aber das die iApps mit externen Brennern nicht funktionieren?
     
  15. hbenne

    hbenne New Member

    jupp. Meine Frage hat sich erledigt, weil ich mal gerade geschaut habe, was so ein externer Brenner kostet. Rund 350 €, und dann ists nit der beste. Alors, vergessen wirs und warten aufs PB mit Superdrive :crazy: :crazy:
     
  16. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

  17. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das im PB eingebaute Superdrive ist tödlich langsam in allen Disziplinen! Wenn Du also eher CDs lesen und brennen willst, ist das Combo die viel bessere Variante.

    Ein externer DVD-Brenner kostet zwar in der Tat mehr als ein internes Gerät und arbeitet nicht mit iDVD zusammen. Wenn Du aber nicht mit iMovie/iDVD selbstgedrehte Filme auf DVD bannen willst, ist ein schneller externer Brenner wie der Pioneer DVD-106 eine viel bessere Lösung als das interne Superdrive - und erst noch portabel. Zudem kannst du das Laufwerk später mal durch ein neues ersetzen.

    Würde ich mir also gut überlegen, ob Du wirklich mobil DVDs brennen willst/musst.

    Gruss
    Andreas
     
  18. Zwetschgenfleck

    Zwetschgenfleck New Member

    @AndreasG: Weisst Du zufällig welche Marke und Modell das im PB verbaute Superdrive ist?
     
  19. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da müsste ich meinen Kollegen fragen, der seit ein paar Wochen mit seinem neuen 17" arbeitet. Im 15" dürfte das gleiche Laufwerk drin sein.

    Das Superdrive im 17"-Powerbook meines Kollegen ist ein 2-fach-Brenner und hatte noch schlechtere Leseeigenschaften als mein altes A04, das seinerseits schon mies war. Ich wollte eine volle DVD-R einlesen (über den Finder), was über 2 Stunden gedauert hätte. Ich habe abgebrochen.

    Mein neues Pioneer DVR-106 liest eine DVD-R übrigens in knapp 10 Minuten ein!

    Gruss
    Andreas
     
  20. Borbarad

    Borbarad New Member

    Plextor - weils es einfach der Beste neben Pioneer ist und folgendes kann:

    Der externe 8fach DVD+ /- RW PX-708UF von Plextor kann in weniger als zehn Minuten 4,7GB Daten brennen! Das Gerät beherrscht das Beschreiben, bzw. Wiederbeschreiben mit nicht weniger als 8x, bzw. 4x bei DVD plus und 4x, bzw. 2x bei DVD minus. DVD-ROM liest der Recorder mit 12x Geschwindigkeit. Features: Buffer Underrun Proof Technologie (für CD), Lossless Linking (für DVD+R/RW) und die Zero Link Technologie (für DVD-R/RW). Dank der Funktion 'Background Formatting' kann das Laufwerke auch während des Schreibvorgangs formatieren. Lieferumfang: USB 2.0 und 6(Pin) FireWire Kabel und einem umfangreichen Handbuch in 16 Sprachen, * PC Software

    Und so sieht er aus:
    http://www.cyberport.de/webshop/mall/1/pic/bild4/it275263A04-109_400.JPG
     

Diese Seite empfehlen