Externer Nummerischer Tastenblock

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von KarstenStahl, 1. März 2007.

  1. KarstenStahl

    KarstenStahl New Member

    Hallo Leute,
    hab mich hier mal eben angemeldet und hoffe ein paar wichtige Fragen beantwortet zu bekommen.
    Ich habe ein iBook G4 mit OS9 und versuche seit geraumer Zeit einen ganz normalen externen Nummerischen Tastenblock über USB anzuschließen. Erfolglos, das Ding wird vom ibook nicht erkannt. Liegt das am Tastenblock? Muss ich was Originales von Mac kaufen? Entsprechendes habe ich bei Mac noch nie gesehen!
    Die zweite Frage bezieht sich auf Telefonieren via Internet mit Skype. Geht das mit dem G4 überhaupt? Habe nämlich für das Mikrofon noch keine Buchse entdeckt.
    Vielen Dank für hilfreiche Antworten!
    Karsten
     
  2. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Für externe "nicht Mac" Geräte gab es früher mal USB-Overdrive.
    Damit konnte man z.B. auch eine PC-USB-Maus betreiben.
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    1. Vermutlich

    2. Nicht unbedingt. Ich habe einen Taschenrechner mit USB-Anschluss Marke "Genie C21 USB", der bei mir problemlos als 10er Block funktioniert. Ich weiss allerdings nicht, ob das auch unter OS9 schon so war.

    3. Ich auch nicht!

    4. Das Mikrofon ist eingebaut, ansonsten gibt es nur eine "Line-In"-Buchse, die aber höhere Pegel als die eines Mikrofons erwartet. Wenn Du also unbedingt das Mikrofon eines Headsets benutzen willst, wirst Du einen Mikrofon(vor)verstärker brauchen.

    Grüße, Maximilian
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ein ganz normaler no-name Tastenblock funktioniert bei mir bestens mit einem alten G3 "Wallstreet" Powerbook und USB-Karte im PCMCIA-Steckplatz. Alle diese Geräte sind nicht "original Apple" und sie funktionieren trotzdem.

    Christian.
     

Diese Seite empfehlen