EXTREM LANGSAMER SEITENAUFBAU!!! HILFE !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macfreak, 20. März 2002.

  1. Macfreak

    Macfreak New Member

    HALLO!

    Also ich bin total verzweifelt, seit cirka 2 Wochen wird meine Internetverbindung
    immer langsamer und langsamer, egal welches Betriebssystem (hatte 9.1, dann 9.2 und jetzt X) und egal welcher Browser (habe Netscape, IE, Oper) probiert.

    Die Downloadrate ist ok, ich habe 20-30kb/sec und das ist ok fuer Chello (Oesterreich)
    jedoch das Surfen wird ohne dass ich irgendetwas tue immer langsamer, die Seiten brauchen mittlerweile bis zu 10 Sekunden (.at Seiten !!!!)

    Ich vermute dass es an meinem Mac liegt, das Patchkabel habe ich naemlich schon getauscht. Gibt es irgendwo einen CACHE der vielleicht voll ist ???
    Ich habe den Mac aber schon ueber 1,5 Jahre u. hatte noch nie so ein Problem

    Da ich mal einen Windoze 2000 Rechner angeschlossen hatte u. der Seitenaufbau dort
    noch vor ein paar Tagen gut funktioniert hatte, gehe ich davon aus dass es nur bei meinem Macintosh so ist.
    Im Moment verwende ich MAC OS X.3 und habe weder eine Firewall noch einen Virenscanner !
    Weiters habe ich auch keine sonderbaren, extremsaugenden Internetprogramme laufen, nur IE, Opera, ICQ, Mail....

    ICH BIN TOTAL VERZWEIFELT u. FUER JEDEN RATSCHLAG
    SEHR DANKBAR !!!

    Simone aus Oesterreich/Wien
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    was hast Du denn innert der letzten 3 Wochen neues auf Deinem Rechner installiert?

    wann surftst Du?
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Bei 20-30 kbyte kann das eigentlich nicht sein.
    Wenn Du DSL hast würde ich den Browsercache auf den kleinsten Wert stellen (1MB) denn der Download per DSL ist schneller als das Durchsuchen des Cache.

    Lösche mal alle Deine Cookies.

    Falls Du OS 9 benutzt lösche in den Preferences alle Dateien im Order
    "MRJ Cache" - die kann nämlich riesige Ausmasse annehmen.

    Dann versuch es nochmal

    Bye
     
  4. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    oder Du stellst den Cache gleich auf "0". Wenn die DSL verbindung ja schneller als der ist! :)
     
  5. Macfreak

    Macfreak New Member

    Ich surfe eigentlich zu jeder Zeit. Download ist immer gleich u. ok.
    Naja ich habe vor einiger Zeit LIMEWIRE installiert- das so schlecht funktioniert
    weil es voller Java ist...

    Ich habe Limewire zwar installiert aber NIE EINGESCHALTEN-klar dass es dann langsamer ist. E-Donkey habe ich gar nicht installiert.

    Sonst habe ich nichts aufregendes installiert.
    Wie gesagt es wird immer langsamer u. es ist schon sehr anstrengend.
    Kann die Netzwerkkarte kaputt sein ?

    Danke fuer Deine Antwort,
    Simone
     
  6. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Limewire hab ich wieder runtergeschmissen, weil es mich sehr langsam dünkte. (verglichen mit Carracho)

    Aber ich glaub nicht, dass Deine Netzwerkarte kaputt ist. Vielleicht sind noch andere Rechner im Netz?
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ich finde Limewire nicht schlecht - Carracho kenn ich nicht.
    Wo kann man das runterladen? - ein Versuch wär es mir wert.
     
  8. Macfreak

    Macfreak New Member

    ok cookies geloescht, ms cache (vom alten system-wird eh nix bringen weil ich das X verwende), history runtergesetzt u. cache geleert u. auf 0 gestellt, aber das kann es nicht sein. es hat bis jetzt auch so geklappt.
    bringt es was wenn ich limewire komplett rauschmeisse?

    gibt es fuer mac os x bessere downloadprogramme, sowie edonkey oder kazaa?

    wie gesagt ES IST BEI JEDEM BROWSER-EGAL IN WELCHEN SYSTEM!
    ich bin verzweifelt.

    Simone
     
  9. tazmandevil

    tazmandevil New Member

  10. mausbiber

    mausbiber New Member

    Limewire rauszuschmeissen bringt gar nichts.
    Das Program "belastet" ja nur, wenn Du es startest.
    Wieviel RAM und was für einen Mac hast Du denn???
     
  11. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Dann würde ich mich mal so langsam an Deinen Provider wenden...

    oder mal abchecken, ob sich noch jemand "unerlaubten" Zugriff auf Dein Modem verschafft hat!... (vielleicht mal mit "BrickHouse" die Firewall mit den Default-Einstellungen installieren, damit Du das in Zukunft ausschliessen kannst)

    Letztendlich ist es gelegentlich normal, dass im Netz Schwankungen auftreten, vielleicht (grad bei Chaträumen) kommt es häufig vor, dass Stosszeiten existieren oder, dass die Teilnehmerzahl schneller wächst, als es die Kapazität des Servers erlaubt...
     
  12. Macfreak

    Macfreak New Member

    eben (limewire)
    ich habe einen "alten" G4 400 MHZ, mit 320 MB Ram!
    Sonst laeuft wie gesagt alles prima. ich versteh es nicht.
    da ich eben mal nen windoze 2000er vor woche angesteckt
    habe u. da die internetverbindung ok war, denke ich dass
    es an dem mac liegt. aber man weiss ja nie.....
     
  13. mausbiber

    mausbiber New Member

    320MB sind für OS X zwar nicht gerade viel - aber zum surfen sollte dies solange keine anderen Programme im Hintergrund laufen allemal reichen.

    Irgendwelche unnötigen Proxies hast Du nicht zufällig aktiviert?!

    Ansonsten weiss ich jetzt auch nicht mehr weiter.
    Ein Freund von mir hat auch einen G4 400 - und hat damit keine Probleme - irgendetwas muss an Deinen Einstellungen nicht stimmen.

    Und im Allgemeinen muss ich sagen dass ich auch sehr unterschiedliche Downloadraten bei meinem DSL reinkriege das können
    89 kbytes oder nur 10 sein - je nachdem wie überlastet der
    angewählte Server ist.
     
  14. mausbiber

    mausbiber New Member

  15. Macfreak

    Macfreak New Member

    Vielen Dank fuer Eure zahlreichen Antworten, leider bin ich draufgekommen dass es scheinbar doch an MEINEM INTERNETPROVIDER liegt :( und ich mit TRACEROUT die unmoeglichsten Zeiten habe - ES IST ALSO "LEIDER" ein ROUTINGPROBLEM u. mein Provider wird dazu leider nicht viel tun

    Werd mal mein Cablemodem auf ein anderes Modell tausche damit ich anders geroutet werde.

    Trotzdem ganz lieben Dank fuer Eure Hilfen !!!

    Eurer Macfreak

    PS. Ich hab den Windoze REchner wiedermal angesteckt u. da war die Verbindung
    auch sehr schlecht, was vorher nicht war.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    "320 MB sind für OS X nicht gerade viel...aber zum surfen sollte es reichen,wenn keine Prog. im Hintergrund laufen"

    Oh ,Mann. Wieviel RAM den noch?

    Wenn Corel läuft ,Ja.
    Aber ansonsten ist der oben genannte Rechner gut bestückt um viel Prog. gleichzeitig zu bearbeiten.
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    chello rocks ;-) *lol*
     

Diese Seite empfehlen