Eye TV Film exportieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JörgT, 28. November 2008.

  1. JörgT

    JörgT New Member

    Moin Moin,

    gerade habe ich einen Film aus EyeTV "für Toast" exportiert. Heraus kommt eine .mpg Datei in der Größe von GB 3,15. Wenn ich den mit Toast brennen will, bekomme ich die Fehlermeldung "nicht genügend Platz auf der DVD". Der Film sei 7,5 GB groß.

    Kennt das jemand?

    G5; 10.5.4, EyeTV 2.53, Toast 6.0.1
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Nein, das kenne ich so nicht. Versuche doch einmal den EyeTV-Clip nicht für Toast sondern als mpeg2-Stream zu exportieren. Der sollte normalerweise etwas kleiner sein, als die ursprüngliche EyeTV-Datei (Nach dem Export fehlen die EPG-Informationen und Schnittmarken). Die mp2-Datei kannst du dann zum Brennen in das Toast-Fenster ziehen.

    MACaerer
     
  3. AGB

    AGB New Member

    Erstell erstmal ein DiskImage mit Toast von deinem exportierten Film statt gleich die DVD zu brennen. Oft ist bei Toast die vorhergesagte Filmgröße größer als dann die tatsächliche Größe ist. Gib als Vorgabe in Toast auch erstmal DVD-DL an.
    Falls der Film dann immer noch zu groß sein sollte, kannst beim Brennen des DiskImages dann immer noch in Toast die Datenreduktion bemühen.
     
  4. AGB

    AGB New Member

    Ups, ich sehe gerade, du hast Toast 6.x... Das geht dann so nicht. Ich denke auch, Version 6 ist so alt, das du damit häufiger Probleme haben wirst. Mindestens Toast 8 solltest du haben, besser die 9er Version!
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Zum Komprimieren von DVD's reicht Toast 7. Aber wenn schon neu kaufen, dann sicher Toast 9!

    Gruss GU
     
  6. JörgT

    JörgT New Member

    Ah, ok, alle Eure Antworten gehen in die Richtung: Ich muss wieder Geld ausgeben.
    Werde ich tun! Vielen Dank!!!
     

Diese Seite empfehlen