EyeTV oder Fromac Studio?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 6699, 13. Februar 2003.

  1. 6699

    6699 New Member

    Hier auf Macwelt wurde heute das EyeTV getestet. Ich habe schon überlegt, mir ev. Formac Studio für den TV Empfang zuzulegen, weil es Firewire hat (gute Bildqualität)

    EyeTV scheint aber auch nicht schlecht zu sein (trotz USB), die Sache mit dem Videorekorder hat schon was.

    Was meint Ihr, welches ist wohl besser?
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Such mal einfach zum Thema Formac und Service oder Qualität hier im Forum oder in anderen Foren.
    Da wird Dir die Antwort fast abgenommen.
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Wenn es dir nur um den Empfang von TV geht, dann hol dir eine TV Karte, aber UM GOTTES WILLEN hol dir blos kein Formac Studio.....
     
  4. 6699

    6699 New Member

    In Richtung Service habe ich von Formac Studio hier noch nicht viel Gutes gelesen. Verstehe ich Dich richtig, dass Du Dich eher für EyeTV entscheiden würdest -trotz USB?
     
  5. 6699

    6699 New Member

    Noah, mein Problem ist, dass ich eine Lösung zum TV-Empfang mit dem iMac TFT suche. Hätte ich PCI-Steckplätze, wäre die TV-Karte o.k.
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Reine von der Leistung das Studio und von den Erfahrungen mit Formac das EyeTV trotz aller Nachteile durch USB.
    Hatte damals mal eine USB TV Karte am PC und das war Grütze aber besser als ein zerschossener Firewireport oder Jahre ohne funktionierenden Treiber.
     
  7. joerch

    joerch New Member

  8. 6699

    6699 New Member

    Der Dazzle ist sicher interessant, zumal er auch von Apple selber angeboten wird (danke für den Hinweis!), aber er kann offenbar kein TV, sondern bietet wohl nur eine reine Konverter-Box.

    Damit scheint -alles in allem- der EyeTV ein interessantes Angebot zu sein.
     
  9. jasm

    jasm New Member

  10. Borbarad

    Borbarad New Member

  11. jasm

    jasm New Member

    s da 'n Programm, oder ist da sogar etwas im Lieferumfang dabei?
     
  12. tilman6

    tilman6 New Member

    wenn wir schon bei der Frage sind: dazzle oder Eye-Tv: womit kann mann denn eher (oder überhaupt) seine alten Videos für die Ewigkeit erhalten, d.h. von VHS auf VCD (oder DVD) ?
    Laut Test-Beschreibung müßte das Eye-Tv das genauso hinkriegen, kostet aber nur 249,- im Gegensatz zum dazzle, der 349,- haben will . . . oder nicht ?
     
  13. sandretto

    sandretto Gast

    Ich geb auch noch meinen Senf dazu.

    Ist schon fast unglaublich, was für Produkte heuer auf den Markt kommen. Stellt euch mal vor, ihr kauft euch einen neuen Videorekorder, gute Geräte gibt es ab ca. 150 Euro. Und dann hättet ihr damit all die Probleme, die man heute mit diesen Videodigitizern hat. Also, das wären u.a. regelmässige Abstürze, Bild und Tonaussetzer, Bildruckler, Bild friert ein, plötzliches Aufnahmeende, TV-Programme lassen sich nicht sortieren, das Ding blockiert schon mal den ganzen Rechner, und das bei MPEG1-Bildqualität = mässige VHS-Qualität, und, und, und, und.

    Was glaubt ihr, wie eure Reaktion auf soviel "Schrott" wäre. Blankes Entsetzen, und ihr würdet sowas dem Verkäufer sofort um die Ohren hauen.

    Und was machen wir Computeruser, wir kaufen diese "Pre-Prototypen" noch, und erlaben uns an all den Futures, die dann doch meistens nur Trouble geben.

    Die anderen Geräte von Formac, Gravis, Meilenstein, Eskape Labs und noch ein paar andere mehr, sind auch nicht viel besser. Ausnahmen mag es ja vereinzelt geben, aber bitte kauft diese Kisten nicht.

    Diesen unsäglichen Weg den die Computerindustrie eingeschlagen hat, mit all diesen unfertigen Produkten, vor allem Software, sollten wir Käufer, nicht noch Vorschub leisten.

    Gruss sandretto
     
  14. 6699

    6699 New Member

    Danke für die umfassende Info. EyeTV scheint bei weitem nicht ideal zu sein, für Mac und TV aber offenbar noch die beste Lösung
    (oder das kleinste Übel?)
     
  15. 6699

    6699 New Member

    Hallo Jasm,

    einige Punkte zu dem EyeTV würden mich noch interessieren:

    - Auf der Gravis-Werbung ist eine Fernbedienung abgebildet, ist die dabei?
    - Gibt es eine deutsche Anleitung?
    - Hast Du Erfahrung mit dem El Gato Support ? (falls es überhaupt einen gibt, scheint ja bei dem Formac Studio ein echtes Problem zu sein)
    - An welchem Rechner hast Du das Teil?
    - Wie gehst Du damit um, wenn die Aufnahme nach 1-2 Stunden abbricht? Das führt die Videorekorder-Funktion im Grunde ja ad absurdum.

    Ich würde mich freuen, wenn Du mir zu diesen Fragen noch einige Hinweise geben könntest - Vielen Dank!
     
  16. jasm

    jasm New Member

    nen schnellen Rechner). Außerdem ist die Funktion, das er immer im Hintergrund das aktuelle Programm auf die Platte (oder ins RAM) cache't sowas von Genial. Klingelt zB. mitten im Film das Telefon, muss man nur auf Pause klicken, kann telenieren gehen und danach kann man an der gleichen Stelle weitergucken.
     
  17. 6699

    6699 New Member

    Hallo Jasm,

    danke für den Info-Nachschlag. Meine Entscheidung geht immer mehr in Richtung EyeTV. Du hörst Dich ja mittlerweile auch schon deutlich zufriedener an.

    Ich denke, auf die Fernbedienung kann ich verzichten, das geht auch am Bildschirm.

    Zu der "Aufnahmestörung" habe ich einmal in die FAQ's bei El Gato geschaut und kann dir nun (ganz stolz, dass ich auch was weiß!) berichten, dass dort ein Beitrag dazu steht. Es handelt sich wohl wirklich nicht um einen Fehler. Bei der Aufnahme-Direktsteuerung geht er automatisch auf 1 oder 2 Stunden. Über irgendein Menü kann man aber so lange aufnehmen, wie man möchte.Allso genau das, was Du im letzten Beitrag auch berichtet hast.
     
  18. 6699

    6699 New Member

    Ist von der Bildqualität sicher auch noch besser, aber wegen Service und Bedienbarkeit, aber Preis und fehlendem Videorekorder tendiere ich nun doch stark zum EyeTV.
     
  19. jasm

    jasm New Member

    "Aufnahmestörung": Ja, so sollte es funktionieren. Aufnahme drücken, und danach im Dialogfenster die Laufzeit auf soundso-viele Stunden einstellen.
     
  20. Borbarad

    Borbarad New Member

    Tja, nur leider Usb und das bringt es nicht. Nicht mal zum Aufnehmen von Filmen.

    Intern oder Firewire. Alles ander ist nutzlos

    B
     

Diese Seite empfehlen